Hygenhund

Hygen-Bracke
Hygenhund, Hygen-Bracke

Hygenhund Rassengeschichte:

Der Hygen-Hund hat seinen Namen von seinem ersten Zchter, dem Rechtsanwalt H.F. Hygen. Er zchtete ursprnglich den inzwischen ausgestorbenen Ringeriksstover. Hygen kreuzte eine Holstein Bracke entstand aus Kreuzungen zwischen Holsteiner Bracken, Ringeriksstover und verschiedenen skandinavischen Laufhunden.

Allgemeines über den Hygenhund:

Der Hygenhund ist ein ausgesprochener Hasenhund. Er gibt einen guten Wachhund ab und ist sehr temperamentvoll. Er braucht viel Bewegung und ist gerne im Freien.
Der Hygenhund wird bis zu 55 cm gro und 24 kg schwer, mit rauhem Haar, welches dicht, glnzend aber nicht zu kurz sein sollte. Die Farben sind : Rotbraun oder gelb-rot, oft mit schwarzer Schattierung am Kopf, am Rcken und am Ansatz der Rute; mit oder ohne weie Abzeichen; Schwarz/lohfarben, blicherweise mit weien Abzeichen kombiniert oder Wei mit rotbraunen oder gelb-roten Abzeichen und getpfelt, oder mit schwarz-lohfarbenen Abzeichen. Seine Ohren sind mittelhoch angesetzt, weder breit noch lang, sich gegen die abgerundete Spitze hin verjngend. Dnn und weich.

Wesensmerkmale der Hunderasse Hygenhund:

Der Hygenhund

  • braucht wenig Fellpflege
  • braucht viel Auslauf
  • ist ein guter Wachhund

Legende der Wesensmerkmale

Hygenhund Bücher und Medien:

Diese Rassen knnten dich auch interessieren:

  • Basset Hound Der Basset ist Markenzeichen der Schuhmarke "Hush Puppies", das geht so weit, dass der Hund vielen nur als Hush Puppy bekannt ist. Einer der bekanntesten Basset-Hunde drfte "Dog" sein, das Haustier der Fernsehfigur Columbo. Kindern, die in den sechziger Jahren ihre ersten Fernseh-Erfahrungen...

  • Australian Silky Terrier Der Australian Silky Terrier wurde in den USA und Kanada eher bekannt als in Europa. Entstanden ist er in Australien aus Autralien und Yorkshire Terrier. Silky Terrier sind nette, aufgeweckte Hunde die ihren Besitzern gegenber liebevoll sind, Fremden aber distanziert und wachsam begegnen. Wobei...

  • Jmthund Der Jmthund, der zu den Nordischen zhlt, wird 5864 cm gro und 29,530,5 kg schwer. Das Haar ist ziemlich eng anliegend, hell bis dunkelgrau. Der Jmthund wird hauptschlich zur Jagd auf den Elch verwendet, in der Vergangenheit auch auf Bren und den Luchs. Hervorstechende Merkmale sind...

  • Russisch-Europischer Laika Diese Rasse ist im Bereich der Halbinsel Kola bis hin zum Fernen Osten Russlands verbreitet. Der Russisch-Europische Laika ist eng verwandt mit dem Karelischen Brenhund. Er ist der kleinste aller anerkannten Laiki. Die am weitesten verbreitete Frbung in der Rasse ist schwarz mit weien...

Neue Artikel:

Hunde auf der Rolltreppe

Rolltreppen sind für Hunde eine oft unterschätzte Gefahr zur Beförderung. Zwar vereinfachen Rolltreppen uns den Alltag und bringen uns schnell von einem Stockwerk in das andere, aber Stürze von Senioren und Kleinkindern, eingeklemmte Kleidungsstücke sowie...

Osterfest tierfreundlich gestalten

Anlässlich vom vor der Türe stehende Ostern geben Tierschützer Tipps für ein tierfreundliches Osterfest um beim Feiern nicht auf den Tierschutz zu vergessen. Nach wie vor werden Kaninchen unter quälerischen Bedingungen in Käfigen 90 Tage gemästet,...

Lesetipp:
Was blieb von Witwe Boltes Spitz

Der Spitz, einst dank Witwe Bolte zu Berhmtheit gelangt, ist vom Aussterben bedroht. Nur noch elf zuchtfhige Hunde der Rasse Grospitz hat die Gesellschaft zur Erhaltung alter und gefhrdeter Haustierrassen in Deutschland registriert. Auch im Ausland gebe es nur noch einzelne Exemplare des...

Rekordlauscher

Der Hund mit den grten Ohren der Welt wurde gestern vom Guinness-Buch der Rekorde vorgestellt. Er heit Knightsfollie Ladiesman und seine Ohren sind 29,2 Zentimeter lang. Sein Herrl aus Sussex (England) hat die riesigen Lauscher auf 43.319 Euro versichert.