Schipperke

Belgischer Schifferspitz
Schipperke, Belgischer Schifferspitz

Schipperke Rassengeschichte:

Sicher ist das der Schipperke aus Belgien stammt und seine Geschichte sehr weit zurckgeht, bis etwa 1600. Der genaue Ursprung dieses kleinen Schifferhunds ist unbekannt. Anatomisch gesehen handelt es sich um einen klassischen Spitztyp, der wahrscheinlich mit anderen kontinentaleuropischen Spitzen, etwa dem Deutschen Spitz, verwandt ist. Nach dem Krieg ging die Zucht in Belgien sehr stark zurck, hat sich aber wieder erholt. Inzwischen wird er auch in Deutschland gezchtet und hat hier seine Anhnger gefunden.

Allgemeines über den Schipperke:

Der Schipperke (ausgesprochen (scharfes) S, ch (wie das ch von Dach) ipperke) (bersetzt: kleiner Kapitn, Bootsmann) ist zwar klein, aber oho! Ursprnglich als Schferhund eingesetzt und gezchtet wurden sie zu unentbehrlichen Bergleitern auf Kanalschiffen in Flandern und Brabant, auf denen es die Raten vertilgte und die Schiffer vor Eindringlingen warnte. Der Hund wurde auch an Land als tchtiger Ratten-, Kaninchen- und Maulwurfsjger verwendet. Wegen seiner Zierlichkeit und Robustieit gibt er einen idealen Hausgenossen ab. Der Schipperke wird gerne als der kleinste Schferhund der Welt bezeichnet. Er ist Aufgeweckt, aufmerksam, gewitzt, mutig, wachsam, unbestechlich, selbstbewusst, treu, intelligent, kinderfreundlich, Fremden gegenber sehr misstrauisch, lernfreudig, lebhaft, neugierig, bellt gerne.

Wesensmerkmale der Hunderasse Schipperke:

Der Schipperke

  • ist fr die Wohnung geeignet
  • braucht mittlere Fellpflege
  • ist leichtfhrig
  • braucht Auslauf
  • ist ein guter Wachhund

Legende der Wesensmerkmale

Schipperke Bücher und Medien:

Tipp: Schipperke Bücher bei Amazon

Diese Rassen knnten dich auch interessieren:

  • Beauceron Der Beauceron ist ein grerer (bis 70 cm) Gebrauchshund, der etwa dem Dobermann hnelt. Als besonderes Merkmal hat der Beauceron doppelte Afterkrallen. Das Haar ist krftig, kurz, dick, festanliegend, 34 cm lang in Schwarz mit lohfarbenen Brand oder blau gefleckt mit lohfarbenen Abzeichen:...

  • Ungarische Bracke Die Ungarische Bracke ist eine sehr robuste Rasse. Vom ungarischen Knigshaus und Adel war diese Rasse fr die Wolfs- und Brenjagd sehr geschtzt. Im Zweiten Weltkrieg wre sie fast erloschen, und die Tiere, die in den rumnischen Karpaten berlebten, wurden zusammen mit dem Ungarischen Windhund...

  • Carolina Dog Carolina Dogs sind eigentlich Wildhunde von Natur aus sehr misstrauisch und scheu gegenber Fremden. Wenn Sie sehr jung erzogen werden sind sie auch sehr liebevolle und anpassungsfhige Haustiere. Wichtig dabei ist sein besonderes Wesen zu akzeptieren und geduldig mit ihm umzugehen. Wie so...

  • Gordon Setter Der Gordon-Setter ist die strkste, schwerste aber auch langsamste Setterrasse. Dieser Setter ist ein bis zu 66 cm groer und bis zu 33 kg schwerer Jagdhund. Das Fell ist von tiefglnzendem Kohlschwarz, ohne Rostschimmer, mit kastanienrotem, d. h. leuchtendem Brand. Das Haar ist glatt und ohne...

Neue Artikel:

Leptospirose durch verschmutztes Wasser in Tmpeln

Im Sommer steigt für Hunde das Risiko sich mit Leptospirose zu infizieren. Erreger finden sich besonders im verschmutzten Wasser wie Tümpel oder Pfützten, in denen sich unsere Hunde nur allzugerne abkühlen oder ihren Durst löschen möchten. Unerkannt...

Finanztipp: Gnstige Hundehaftpflicht nicht immer beste Wahl

Der günstigeste Preis für eine Hundehaftpflicht in Deutschland ist nicht immer die beste Wahl. Bei der Versicherung für den Hund ist die Deckungssumme entscheidend. Das gemeinnützige Verbraucherportal Finanztip rät Hundebesitzern, eine Summe von...

Lesetipp:

Tiere helfen gegen Allergien in der Kindheit

Anhand von neuesten Untersuchungen sollen Kinder, die im ersten Lebensjahr Haustieren ausgesetzt sind, eine viel geringere Allergieentwicklung aufweisen. Laut der Studie, die von einem Forscher der Medical College of Georgia geleitet wurde, kann das Risiko einer Entwicklung von Allergien in der...

Wiener Polizist von Riesenschnauzer gebissen

Ein Polizist ist im Wiener Augarten von einem schwarzen Riesenschnauzer gebissen worden. Der Schferrde "Crok von Klabautermann", der erst im Mrz einen Ruber gestellt hatte, wollte seinem Herrl zu Hilfe kommen und wurde ebenfalls von dem Riesenschnauzer verletzt. Gefhrliche "Aktion scharf"...