Thai Ridgeback

Mah Thai
Thai Ridgeback, Mah Thai
  • Ursprungsland: Thailand
  • Gre: 51 - 61 cm Widerristhöhe
  • Gewicht: 23 - 34 kg
  • Alter 12 - 13 Jahre
  • Fell: silbern, blau, kastanienbraun, schwarz
  • Verwendung heute: Begleit- und Wachhund
  • früher: Wach- und Jagdhund
  • FCI-Standard: 338
  • FCI-Gruppe: 5 - Spitze und Hunde vom Urtyp
  • FCI-Sektion: 8

Thai Ridgeback Rassengeschichte:

Der erst krzlich von westlichen Hundehaltern "entdeckte" Thai Ridgeback wird im stlichen Thailand schon seit ber 400 Jahren rein gezchtet. Phu Quoc Hund ist die altertmliche Bezeichnung des heutigen Thai-Ridgeback, der im stlichen Teil des Knigreiches von Siam (Grenzgebiet Kambotscha), nachgewiesen durch knigliche Schriften in Form von Beschreibungen, schon vor 400 Jahren erwhnt wurde. Die Insel Phu Quoc, gegenwrtig ein Teil Vietnams, ist die grte Insel im Golf von Siam und liegt ca. 200 km sdstlich von Bangkok.Wegen der geographischen Isolierung kam es nur selten oder nie zu Kreuzungen mit anderen Rassen und ist dadurch bis heute in seiner urtypischen Form erhalten. Wenn berhaupt Kontakt zu anderen Hunden bestand, dann nur zu anderen Paria- typisch, Dingo hnelnd, dem meist verbreiteten Hundetyp in Asien.

Allgemeines über den Thai Ridgeback:

Der Thai-Ridgeback ist traditionell der einzige Ridgeback neben dem wohlbekannten Rhodesian Ridgeback. In Thailand wurden isolierte Hundepopulationen ber Jahrhunderte hinweg rein gezchtet. Diese einzigartige Rasse ist auerhalb Ostthailands relativ unbekannt, wurde aber vor kurzem in Bangkok zufllig von dem amerikanischen Hundeliebhaber Jack Sterling entdeckt, der mehrere Exemplare nach Kalifornien holte. Dieser Ridgeback ("Gratrcken"), der in seiner Heimat einfach Mah Thai (Thai-Hund) genannt wird, hat jahrhundertelang als Hter von Haus und Hof und als Jagdhelfer im dichten Dschungel gedient. Der Thai-Ridgeback ist ein begnadeter Sichtjger, furchtlos, sehr aufmerksam, schnell und wendig, mit exzellenter Trittsicherheit in schwierigstem Gelnde und hervorragendem Sprungvermgen. Sein Krperbau ist typisch fr eine Kreuzung zwischen einem spitzartigen Hund und einem Primitivhund. Ein thailndischer Zuchtverband bemht sich inzwischen um die Erhaltung dieser ungewhnlichen Rasse. Die Hunde unterscheiden sich nicht im Wesen, Gebude, Gre, Kopfform , Ohrenstellung oder Schwanzhaltung, sondern die des Haarkleides (asiatische Hunde vom Urtyp gibt es von fast nackt bis langhaarig), der Farbe (asiatische Urhunde sind von mehrfarbig gefleckt, gestromt, seltenst einfarbig, ohne Brustfleck!), Frbung der Zunge und des Zahnfleisches, sowie dem Ridge auf dem Rcken.
Asiatische, alte Hunderassen, besitzen immer eine mindestens schwarz-blau gefleckte Zunge, wenn nicht eine ganz dunkelblau bis schwarz gefrbte. Das Zahnfleisch ist rosa bis rot, an der Zahnwurzel schwarz. Der Gaumen und das Zahnfleisch knnen bis zu einfarbig schwarzblau gefrbt sein. Urhunde besitzen ein schwarz abgehobenes Dreieck, einen Fleck oder Ring ungefhr im Bereich der Rutenmitte, oder eine dunkel auslaufende Rute.
Thai-Ridgebacks sind mittelgroe, kurzhaarige Hunde mit weichem, samtigem Fell.
Hunde dieser Spezies haben ein Farbspektrum von schwarz, rot, blau/silber oder isabella/fawn, wobei eine schwarze Maske, schwarze Ngel, eine mindestens gefleckte Zunge sowie eine dunkel auslaufende Rute zum Markenzeichen eines urtypischen Thai-Ridgeback gehren.
Die Form des Ridges (Aalstreifen auf dem Rcken; Haare wachsen entgegengesetzt der normalen Haarwuchsrichtung auf dem Rcken) wird durch 8 Ridgeformen geprgt. Es wird wert auf eine gleichmige Wirbelverteilung und einen sauber, gleichmig abgezeichneten Ridge gelegt.
Der Verband FCI hat die Rasse 1993 in ihrem Rassekatalog als eine alte, eigenstndige Hunderasse der asiatischen Spitze, ein primitiver Jagdhund vom Urtyp aufgenommen und anerkannt. 1994 folgte die Rasseanerkennung durch den Verband des deutschen Hundewesens VDH, beantragt durch den CER e.V

Wesensmerkmale der Hunderasse Thai Ridgeback:

Der Thai Ridgeback

  • ist fr die Wohnung geeignet
  • braucht wenig Fellpflege
  • braucht Auslauf

Legende der Wesensmerkmale

Thai Ridgeback Bücher und Medien:

Diese Rassen knnten dich auch interessieren:

  • Bologneser Der Bologneser ist ein Hund von zartem und feinem Krperbau, ein beliebter und anpassungsfhiger Begleit- und Familienhund, sehr unternehmungslustig und gelehrig. Obwohl Bologneser keine Klffer sind, knnen sie doch wirkliche Wachhunde werden. Trotz seiner geringen Gre ist er ein robuster und...

  • Mops Dieser robuste, kompakte Hund ist ein angenehmer Begleithund; er ist intelligent, verspielt, gutmtig und lernwillig. Da er zu bergewicht neigt, ist eine ausgewogene Ernhrung ausgesprochen wichtig. Der Mops ist sehr mutig und unterschtzt oft Gefahrensituationen, z.B. auch mit anderen Hunden,...

  • Alapaha Blue Blood Bulldog Die Alapaha Blue Blood Bulldog ist eine seltene Vertreterin in der Bulldoggenfamilie. Die Rasse begrndet sich in den Bulldogs, die in den Sdstaaten der USA als Farmhunde gehalten wurden genau genommen der Bulldogs aus der Gegend des Alapaha River im Sden von Georgia. Stammvater all dieser...

  • Norwegischer Elchhund schwarz Dieser ca. 52 cm groe und bis 24 kg schwere Hund ist ein auerordentlich ausdauernder und wetterharter Jagdhund. Er hat dicht anliegendes harsches Haar in den Farben einfarbig schwarz mit etwas wei oder grau mit helleren Unterseiten; der einfarbig schwarze Elchhund ist seltener. Er ist der...

Neue Artikel:

Hunde gewinnen Supertalent RTL Show

Hunde sind bei der Supertalent Show im RTL regelmäßig Gäste und liegen oft mit ihrern Vorführungen in der Gunst der Zuseher. Am 16. Dezember 2017 wurde die zehnjährige Alexa Lauenburger, Hundetrainerin aus Gokels, mit ihrem Rudel aus acht Mischlingshunden im...

Hundesteuer sparen mit freiwilligen Hundefhrschein in Wien

Seit 2005 gibt es in Wien den freiwilligen Hundeführschein, den die Wiener Tierschutzombudsstelle erstellt hat. Ziel ist es, das Zusammenleben von Mensch und Tier konfliktfrei zu gestalten. Was viele aber nicht wissen: Jeder Absolvent spart sich die Hundesteuer von 72 Euro für...

Lesetipp:
Bachblten gegen Urlaubskoller der Vierbeiner

Eine Hamburger Tierpsychologin bereitet Hund und Katz’ alternativ auf Reisen vor. Menschen freuen sich ja üblicherweise auf den Urlaub. Aber manche Tiere brauchen nur die gepackten Koffer zu sehen, schon ist ihre Laune dahin, sagt die Hamburger Tierpsychologin und -homöopathin...

Neuer Tierpass ab 3. Juli

Ab 3. Juli gelten in der EU weitgehend einheitliche Bestimmungen für das Reisen mit Haustieren. Für Hunde, Katzen und Frettchen, die innerhalb der EU reisen, muss dann ein neuer, einheitlich gestalteter Ausweis mitgeführt werden. Blauer Heimtierpass In dem blauen Heimtierpass mit...