Hunde richtig baden - Fellpflege

Obwohl das Fell des Hundes durch seine natürliche Schutzschicht normalerweise gegen Schmutz und Nässe geschützt ist, sollte dein Vierbeiner nicht auf ein gelegentliches Bad verzichten. Besonders langhaarige Hunde kleiner Statur benötigen eine besondere Fellpflege, um tiefsitzende Schmutzpartikel, Pollen und Staub zu entfernen. Ein positiver Nebeneffekt der Pflege ist die natürliche Anregung der Blutzirkulation, womit zugleich das Haarwachstum gefördert wird. Allerdings gibt es bei der richtigen Fellpflege deines Hundes einige Dinge zu beachten:

Das richtige Hundeshampoo wählen

Beginnen wir bei der Auswahl des richtigen Shampoos für den Hund. Hierbei sollte man nicht wahllos eine beliebige Seife auswählen, da es deutliche Unterschiede bei den pH-Werten von Mensch und Hund gibt. Bestenfalls entscheidet man sich also für ein spezielles Hundeshampoo ohne zusätzliche Duftstoffe, welches die Haut des Hundes weder austrocknet, noch zu Hautirritationen führt. Zum Kaufen gibt es diese Hundeshampoos in einem Zoofachgeschäft, bei Online Shops oder beim Tierarzt.

Achte vor der Fellwäsche auf offene Wunden und verzichte im Zweifelsfall auf das Bad! Bevor du deinen Hund in die Badewanne setzt, sorge mit Hilfe einer Gummimatte dafür, dass er nicht ausrutscht. Gehe beim Baden deines Hundes besonders bei den Augen und im Nasenbereich sehr behutsam vor.

Während das Fell noch feucht ist eignet es sich optimal zum Kämmen. Am besten verwendest du hier einen großzinkigen Kamm. Auch beim anschließenden Fönen des Fells sollte man besonders vorsichtig vorgehen und auf jedenfall eine sehr geringe Hitzestufe und ausreichend Abstand wählen.

Wenn du das Haus vorerst nicht verlässt, kann das Fell deines Lieblings auch bequem mit einem Handtuch trocken gerubbelt werden und schonend in Heizungsnähe getrocknet werden. Im Sommer löst sich dieses Problem von ganz alleine, denn dein Vierbeiner wird es sicher geniessen sein Fell in der Sonne zu trocknen.

Trockenshampoo für Hunde

Bedenken aber bitte, dass zu häufiges Baden die Haut deines Hundes ins Ungleichgewicht oder sogar beschädigen kann. Bei kleineren Verschmutzungen ist es deshalb ratsam ein Trockenshampoo zu verwenden. Dieses lässt sich schnell und einfach auftragen und kann nach einer kurzen Einwirkzeit ausgebürstet werden. Ein Trockenshampoo ist beispielsweise auch hier erhältlich.

Erstellungsdatum: 23.02.2017

Neue Artikel:

Osterfest tierfreundlich gestalten

Anlässlich vom vor der Türe stehende Ostern geben Tierschützer Tipps für ein tierfreundliches Osterfest um beim Feiern nicht auf den Tierschutz zu vergessen. Nach wie vor werden Kaninchen unter quälerischen Bedingungen in Käfigen 90 Tage gemästet,...

Hunde an Regentagen beschftigen

Es regnet und der Hund will spielen. Wer kennt das nicht? Regentage und nicht nur einen, sondern direkt mehrere hintereinander. Mit einem jungen Hund sind diese Tage nicht einfach zu bewältigen, denn dieser will spielen und sich bewegen. Zu diesem bekannten Problem gibt es...

Diese Rassen knnten dich auch interessieren:

  • Dnischer Bauernhund Der Dnische Bauernhund ist in Dnemark als Dansk-Svensk Gaardshund bekannt. Er gehrt zu den typischen AIlzweckhunden die es berall dort gibt wo die Bauern vierbeinige Helfer zur Bekmpfung von Schadtieren und zum Viehtreiben brauchen. Der Dansk-Svensk Gaardshund ist eine Reliktrasse aus...

  • Tibet-Spaniel Der Tibet-Spaniel gehrt zu den wenigen Hunden, die sich ber die Jahrhunderte, vielleicht Jahrtausende kaum verndert haben. Er ist ein Gesellschaftshund der bis 25,4 cm gro und bis 7 kg schwer wird, alle Farben und deren Kombinationen miteinander knnen vorkommen, das Deckhaar ist seidig, von...

  • Irischer Soft Coated Wheaten Terrier Der Irischer Soft Coated Wheaten Terrier ist ein harter, aktiver Hund mit kurzer Lendenpartie, gut gebaut und vermittelt den Eindruck von Kraft. Das Tier ist weder zu hochläufig noch zu tief am Boden stehend. Die Hunderasse wird als temperamentvoll, entschlossen,...

  • Bichon/Yorkie Die reizvolle Neuzchtung ist zh und widerstandsfhig wie de Yorkshire-Terrier und zugleich wetterfest wie der Bichon. Der Bichon Yorkie ist ein lustiger, unabhngiger und temperamentvoller Hund. Er ist fhig, schnell etwas zu erlernen und ist daher leicht erziehbar. Zu seinen Strken gehren...

Lesetipp:
Hunde in der Dunkelheit

Im Herbst und Winter steigt die Behandlungsquote in Tierarztpraxen jedes Jahr drastisch an. Kein Wunder, hlt die kalte und dunkle Jahreszeit doch besondere Gefahren fr Ihren Vierbeiner bereit. Husten, Schnupfen und Erkltungen sind dabei noch das geringste bel, obwohl Sie fr Ihren kleinen...

Eifersucht?

Die Kognitionsforscherin Friederike Range beschäftigt sich mit dem Verhalten von Hunden. Sie untersucht, inwiefern Hunde, wenn sie für die gleiche Leistung unterschiedlich belohnt werden, sensibel auf diese "Ungerechtigkeit" reagieren und als Folge die Kooperation einstellen. Die...

Urlaub mit Hund in Deutschland

Mit Hunden in der deutschen Heimat Urlaub machen ist für viele Hundehalter ein entspannendere Zeit als eine lange Reise in den Süden zu machen. Wer einen vierbeinigen Begleiter an seiner Seite hat, möchte natürlich auch in den Ferien nur ungern auf seine Gesellschaft...

Polizeihund gekndigt: Er biss falschen Mann

Ein Fehlbiss kam einen Schweizer Polizeihund nun teuer zu stehen. Der sechsjährige Deutsche Schäfer wurde fristlos gekündigt, nachdem er bei einem Einsatz in Basel voller Tatendrang einem unbeteiligten Schaulustigen ins Bein gebissen hatte – und das, obwohl Polizeihunde...