Hunderassen aus Finnland

In Finnland haben folgende Hunderassen ihren Ursprung:

Finnenspitz | FCI-Standard: 49 | FCI-Sektion: 2
Kälte und tiefer Schnee können die Jagdlust dieses Hundes nicht dämpfen. Dieser unabhängige, fast katzenartige Hund, ist in Finnland als arbeitsfreudiger Jagdhund noch Heute sehr beliebt. Er... [weiter]
Finnischer Lapphund | FCI-Standard: 189 | FCI-Sektion: 3
Der Lapphund ist ein ca. 50 cm großer und bis 20 kg schwerer, gedrungener Hund vom Typ Spitz, sehr wetterfest, mutig und wachsam; er hat reiches, buschiges und dichtes Haar in den Farben: schwarz,... [weiter]
Finnischer Laufhund | FCI-Standard: 51 | FCI-Sektion: 1.2
Die Finnenbracke ist das Resultat einer zeilgerichteten Zucht. In Finnland ist diese schöne Hunderasse sehr verbreitet außerhalb Finnlands ist sie aber kaum bekannt. Die Finnenbracke ist ein sehr... [weiter]
Karelischer Bärenhund | FCI-Standard: 48 | FCI-Sektion: 2
In Finnland, Schweden und Norwegen ist dieser robuste, kraftvolle und mutige Hund auch ein Helfer bei der Luchs-, Elch- und Schwarzwildjagt und weiter verbreitet als in Russland. Nachdem seine Zahl... [weiter]
Lappländer Rentierhund | FCI-Standard: 284 | FCI-Sektion: 3
Seit Jahrhunderten ist er der Arbeitshund der Lappen und wird als Schlittenhund und zur Bewachung großer Rentierherden verwendet. Der Lappländer Renntierhund vereint die Wetterfestigkeit des... [weiter]
Russisch-Europäischer Laika | FCI-Standard: 304 | FCI-Sektion: 2
Diese Rasse ist im Bereich der Halbinsel Kola bis hin zum Fernen Osten Russlands verbreitet. Der Russisch-Europäische Laika ist eng verwandt mit dem Karelischen Bärenhund. Er ist der kleinste aller... [weiter]