Boxer

Deutscher Boxer
Boxer, Deutscher Boxer

Boxer Rassengeschichte:

Im Mittelalter wurden an europischen Frstenhfen regional variierende Bullenbeier-Schlge zur Jagd auf wehrhaftes Wild gezchtet. Aus diesen entwickelten sich Rassen wie Alans, Brabanter Bullenbeier, Mastiff, English Bulldog und Bordeauxdogge.
Als unmittelbarer Vorfahre des Deutschen Boxers gilt der Brabanter Bullenbeier. Die durch Aufkommen der Feuerwaffen arbeitslos und unbeliebt gewordenen Bullenbeier wurden durch Einkreuzen des verwandten und durchgezchteten Bulldog vereinheitlicht und bekamen in Anlehnung an den Mnchner Begriff Bierboxer den Namen Deutscher Boxer. 1895 wurde in Deutschland der Boxer-Klub e.V. gegrndet und 1904 ein Standard aufgestellt. Seit 1924 ist der Deutsche Boxer als Diensthunderasse anerkannt.

Allgemeines über den Boxer:

Im Haus ist der ausgelastete Hund ruhig, im Freien ausgelassen im Spiel. Allerdings muss der krftige Hund seine Kraft austoben knnen. Er ist daher kein Hund fr bequeme Menschen oder Stubenhocker. Dafr ist der Boxer ein richtiger Familienhund, der Kinder liebt. Bei der Erziehung ist zu beachten, dass er durchaus seinen eigenen Kopf hat. Mit Gewalt lsst sich beim ihm nichts erreichen, wohl aber mit Geduld, da er ansonsten schnell die Mitarbeit verweigert.
Als Diensthund nur noch selten verwendet ist er heute meist der Familienbegleithund oder der Sporthund im VPG-Sport, bei der Fhrtensuche, Rettungshundearbeit und anderen Ttigkeiten.
Der Boxer ist ein mittelgroer (Gre bis 63 cm, Gewicht bis ca. 36 kg), glatthaariger, stmmiger Hund mit kurzem, quadratischem Gebude und starken Knochen. Das Haar ist kurz, hart, glnzend, anliegend in gelb, von hellgelb bis dunkelhirschrot oder gestromt, mit schwarzer Maske. Weie Abzeichen bis zu einem Drittel der Krperoberflche sind gestattet. Weie und Schecken kommen vor, sind aber unerwnscht und erhalten keine Zuchterlaubnis. Der Kopf verleiht dem Boxer das typische Geprge, charakteristisch ist der mchtige Fang. Die Ohren sind mittelgro und hngend, und liegen dicht am Kopf an. Kupieren von Ohren und Rute ist in Deutschland und sterreich verboten.

Wesensmerkmale der Hunderasse Boxer:

Der Boxer

  • ist ein Familienhund
  • ist fr die Wohnung geeignet
  • braucht wenig Fellpflege
  • ist leichtfhrig
  • braucht Auslauf

Legende der Wesensmerkmale

Boxer Bücher und Medien:

Diese Rassen knnten dich auch interessieren:

  • Riesenschnauzer Der Riesenschnauzer gehrt zu den anerkannten Gebrauchshunderassen. Durch seine angeborene Belastbarkeit und Selbstsicherheit eignet er sich bestens zum Begleit-, Sport-, Gebrauchs- und Diensthund. Das Zitat "Harte Schale weicher Kern" trifft auf das Wesen des Riesen haargenau zu. Der Hund ist...

  • Norfolk-Terrier Die Hunderasse Norfolk-Terrier ist einer der kleinsten Terrier (26 cm), also ein kleiner, tief gestellter, schneidiger Hund, kompakt und krftig in allen Schattierungen von rot, weizenfarben, schwarz mit lohfarben oder grizzle. Sein Haar sollte nicht weich und plschig sein sondern hart, drahtig...

  • Pharaonenhund Der Pharaonenhund ist im Wesen den Windhunden sehr hnlich: Er ist sehr lebhaft und sensibel und bentigt viel Auslauf. Wenn er sich richtig ausgetobt hat, kann er jedoch stundenlang schlafen und macht sich im Haus kaum bemerkbar. Da er auf Malta auch als Wachhund eingesetzt wird, neigt er jedoch...

  • Finnischer Laufhund Die Finnenbracke ist das Resultat einer zeilgerichteten Zucht. In Finnland ist diese schne Hunderasse sehr verbreitet auerhalb Finnlands ist sie aber kaum bekannt. Die Finnenbracke ist ein sehr guter Jagdhund und wird fr ihre vorzglichen jagdlichen Eigenschaften von Jgern sehr geschtzt. Von...

Neue Artikel:

Gnstiges Tierzubehr bei Cyber Monday Woche

Wer günstiges Tierzubehör wie Hundefutter und mehr für seinen Vierbeiner sucht, sollte sich die Aktionen bei der "Cyber Monday Woche" von Amazon oder die "Cyber Week" bei Zooplus ansehen. Für den einen oder anderen auch eine gute Gelegenheit um sich mit einer...

Tiermesse TIERisch gut in Karlsruhe

Viel los war letztes Wochenende auf der Tiermesse TIERisch gut in Karlsuhe. Rund 40.000 Besucher und mehr als 10.000 Hunde kamen an den beiden Messetagen zur TIERisch gut in den Karlsruher Messehallen. Die Geschäftsführerin der Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH freute sich,...

Lesetipp:
GPS-Ortung fr Hund und Katz

In Japan können Haustierbesitzer entlaufene Hunde und Katzen bald mit Hilfe des satellitengestützten Navigationssystems GPS [Global Positioning System] wieder finden. GPS - Sensor Zu diesem Zweck wird dem Haustier ein 48 Gramm schwerer GPS-Sensor um den Hals oder auf den Rücken...

Blutegeltherapie beim Hund

Blutegel gehren zu den ltesten Heilmitteln, die wir aus der Medizin kennen. Durch den hufigen Gebrauch wurde der Blutegel in der Vergangenheit mehrfach fast ausgerottet. Heutzutage wird er in Blutegelzuchtstationen gezchtet und wartet auf seinen Einsatz bei Mensch und Tier. Durch die Aufzucht...