Briard

Berger de Brie
Briard, Berger de Brie
  • Ursprungsland: Frankreich
  • Gre: 57 - 69 cm Widerristhöhe (Große Hunderasse)
  • Gewicht: bis 34 kg
  • Alter 11 - 13 Jahre
  • Fell: rehbraun, schwarz
  • Verwendung heute: Begleit- und Schutzhund
  • früher: Hüte- und Treibhund
  • FCI-Standard: 113
  • FCI-Gruppe: 1 - Htehunde und Treibhunde
  • FCI-Sektion: 1

Briard Rassengeschichte:

Der genaue Ursprung des Briard ist unbekannt, er stammt wahrscheinlich von den Hof- und Bauernhunden des franzsischen Flachlandes ab und ist vermutlich einer Kreuzung von Barbet und Picard. Der Name "Chien de berger de Brie" taucht erstmal im franzsischen Schriftstellertum in den Naturelles von M. de Buffon, erschienen 1758, auf. Ursprnglich hatten Briards die Aufgabe, Schafe zu bewachen und zu schtzen. Seit 1896 ist der Briard eine eigenstndige Rasse.

Allgemeines über den Briard:

Der Briard ist sehr temperamentvoll, gewitzt, eigensinnig, intelligent und wachsam mit einer guten Portion Schutztrieb. Seine Erziehung erfordert Einfhlungsvermgen, starken Willen und Konsequenz bei Kenntnissen im Hundeverhalten eine Kombination die nur wenige Hundebesitzer aufbringen knnen. Es gibt den Briard in 3 Farben: Schwarz (noir), Rehbraun (fauve) und seltener in grau (grise), er ist mit bis zu 68 cm mittelgro bis gro. Als besonderes Kennzeichen hat der Briard an den Hinterlufen doppelte Afterkrallen, die so nah wie mglich am Boden angesetzt sind.
Ursprnglich ein Schferhund, der die Schafsherden fhrte, bewachte und diese auch gegen Wlfe verteidigen konnte. Im Ersten und Zweiten Weltkrieg tat er bei den Armeen seinen Dienst als Melde-, Patrouillen- und Sanittshund. Wird auch hufig als Wachhund verwendet.
Der Briard wird heute oft als Hund fr sportliche Wettkmpfe eingesetzt. Da es sich um eine alte Arbeitshunderasse handelt, ist es wichtig, dem Briard eine Aufgabe zu geben. Briards findet man im Agility, im Breitensport und im Schutzhundesport. Aber auch als Rettungshunde und Therapiehunde finden sie immer mehr Mglichkeiten, ihren Arbeitseifer unter Beweis zu stellen.

Wesensmerkmale der Hunderasse Briard:

Der Briard

  • ist fr die Wohnung geeignet
  • braucht viel Fellpflege
  • braucht Auslauf
  • ist ein guter Wachhund

Legende der Wesensmerkmale

Briard Bücher und Medien:

Diese Rassen knnten dich auch interessieren:

  • Carolina Dog Carolina Dogs sind eigentlich Wildhunde von Natur aus sehr misstrauisch und scheu gegenber Fremden. Wenn Sie sehr jung erzogen werden sind sie auch sehr liebevolle und anpassungsfhige Haustiere. Wichtig dabei ist sein besonderes Wesen zu akzeptieren und geduldig mit ihm umzugehen. Wie so...

  • West Highland White Terrier Der Westie ist in den 1990er-Jahren in Deutschland durch die Werbung bedingt zum Modehund geworden. Um die hohe Nachfrage an dieser Rasse zu befriedigen, lieen es manche Zchter an der ntigen Sorgfalt bei Auswahl und Gesundheit der Zuchttiere fehlen. Hunde aus "Zuchtfabriken" neigen deshalb...

  • Leonberger Der Leonerger ist ein auffallend schner Hund. Er schwimmt leidenschaftlich gern und geht auch bei grter Klte ins Wasser. Wegen seiner Gre eignet er sich kaum als Stadthund. Dieser gutmtige Riese wre im Zweiten Weltkrieg beinahe ausgestorben, doch in den letzten Jahrzehnten hat er sich in...

  • Kai Der Kai ist eine von der FCI (Nr.317, Gr.5, Sek.5) anerkannte japanische Hunderasse. Der Kai wird bis 58 cm gro und 18 kg schwer, ist schwarz oder rot gestromt (die Welpen sind etwa bis zu einem Jahr einfarbig). Das Haar ist hart und gerade mit weicher, dichter Unterwolle. Die Ohren sind...

Neue Artikel:

Gnstiges Tierzubehr bei Cyber Monday Woche

Wer günstiges Tierzubehör wie Hundefutter und mehr für seinen Vierbeiner sucht, sollte sich die Aktionen bei der "Cyber Monday Woche" von Amazon oder die "Cyber Week" bei Zooplus ansehen. Für den einen oder anderen auch eine gute Gelegenheit um sich mit einer...

Tiermesse TIERisch gut in Karlsruhe

Viel los war letztes Wochenende auf der Tiermesse TIERisch gut in Karlsuhe. Rund 40.000 Besucher und mehr als 10.000 Hunde kamen an den beiden Messetagen zur TIERisch gut in den Karlsruher Messehallen. Die Geschäftsführerin der Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH freute sich,...

Lesetipp:
Viel Gebell um wenig Inhalt

Tierarzt testet Bowlingual das Urteil: nur eine $120.- teure Spielerei Nach monatelangen Diskussionen und Aufregungen ist Bowlingual endlich auf dem Markt. Das Gert verspricht, Hundegebell in Englisch zu bersetzen. Das von der japanischen Spielzeugfirma Takara hergestellte Gert nimmt...

Wiens Hunde bekommen Chip

Wiener Hunde bekommen eine elektronische Kennzeichnung. Mglich macht das eine Novelle des Tierschutzgesetzes, die am 23.09.2003 beschlossen werden soll. Vorgesehen ist neben dem "Hundechip" auch ein neues Hunderegister. Einjhrige bergangsfrist Die elektronische Kennzeichnung gilt fr alle...