Briard

Berger de Brie
Briard, Berger de Brie
  • Ursprungsland: Frankreich
  • Gre: 57 - 69 cm Widerristhöhe (Große Hunderasse)
  • Gewicht: bis 34 kg
  • Alter 11 - 13 Jahre
  • Fell: rehbraun, schwarz
  • Verwendung heute: Begleit- und Schutzhund
  • früher: Hüte- und Treibhund
  • FCI-Standard: 113
  • FCI-Gruppe: 1 - Htehunde und Treibhunde
  • FCI-Sektion: 1

Briard Rassengeschichte:

Der genaue Ursprung des Briard ist unbekannt, er stammt wahrscheinlich von den Hof- und Bauernhunden des franzsischen Flachlandes ab und ist vermutlich einer Kreuzung von Barbet und Picard. Der Name "Chien de berger de Brie" taucht erstmal im franzsischen Schriftstellertum in den Naturelles von M. de Buffon, erschienen 1758, auf. Ursprnglich hatten Briards die Aufgabe, Schafe zu bewachen und zu schtzen. Seit 1896 ist der Briard eine eigenstndige Rasse.

Allgemeines über den Briard:

Der Briard ist sehr temperamentvoll, gewitzt, eigensinnig, intelligent und wachsam mit einer guten Portion Schutztrieb. Seine Erziehung erfordert Einfhlungsvermgen, starken Willen und Konsequenz bei Kenntnissen im Hundeverhalten eine Kombination die nur wenige Hundebesitzer aufbringen knnen. Es gibt den Briard in 3 Farben: Schwarz (noir), Rehbraun (fauve) und seltener in grau (grise), er ist mit bis zu 68 cm mittelgro bis gro. Als besonderes Kennzeichen hat der Briard an den Hinterlufen doppelte Afterkrallen, die so nah wie mglich am Boden angesetzt sind.
Ursprnglich ein Schferhund, der die Schafsherden fhrte, bewachte und diese auch gegen Wlfe verteidigen konnte. Im Ersten und Zweiten Weltkrieg tat er bei den Armeen seinen Dienst als Melde-, Patrouillen- und Sanittshund. Wird auch hufig als Wachhund verwendet.
Der Briard wird heute oft als Hund fr sportliche Wettkmpfe eingesetzt. Da es sich um eine alte Arbeitshunderasse handelt, ist es wichtig, dem Briard eine Aufgabe zu geben. Briards findet man im Agility, im Breitensport und im Schutzhundesport. Aber auch als Rettungshunde und Therapiehunde finden sie immer mehr Mglichkeiten, ihren Arbeitseifer unter Beweis zu stellen.

Wesensmerkmale der Hunderasse Briard:

Der Briard

  • ist fr die Wohnung geeignet
  • braucht viel Fellpflege
  • braucht Auslauf
  • ist ein guter Wachhund

Legende der Wesensmerkmale

Briard Bücher und Medien:

Diese Rassen knnten dich auch interessieren:

  • Deutsch Drahthaar Der Deutsch Drahthaar ist ein bis 68 cm groer und bis 30 kg schwerer Vorstehhund mit harter, die Haut vollkommen schtzender Behaarung. Das Haar ist drahtartig hart, anliegend und dicht. Deckhaar ca. 2 bis 4 cm lang; dichte, wasserabweisende Unterwolle in braunschimmel, mit oder ohne Platten;...

  • Segugio Italiano (Kurzhaar) Der Name des Segugio Italiano oder "Cane di seguito" leitet sich von dem Verbum "seguire=folgen" ab. wrtlich bersetzt ist er also ein "Verfolgungshund" was seine Funktion bei der Jagd ja auch umschreibt. Die Ursprnge dieser ungewhnlich attraktiven Rasse kann man am Krperbau sehen. Der...

  • Istrianer Rauhhaarige Bracke Die Istrianer Rauhhaarige Bracke ist vor allem in Slowenien ein beliebter Jagshund fr die Jagd auf Fuchs und Hase, wird aber auch als Schweihund eingesetzt. Dank seines freundlichen Wesens ist diese Rasse auch unter Nichtjgern immer beliebter geworden. Er ist ein angenehmer Haushund und sehr...

  • Ainu-Hund Der Ainu ist ein schlanker, muskulser, sehr eigensinniger und strrischer Hund. Mit Artgenossen kommt er nicht so gut aus, aber seiner Menschenfamilie ist er immer treu ergeben. Einst wurde er von den Ainu, den Ureinwohnern Japans, fr die Jagd verwendet. Heute ist er vorwiegend ein Begleithund,...

Neue Artikel:

Hunde an Regentagen beschftigen

Es regnet und der Hund will spielen. Wer kennt das nicht? Regentage und nicht nur einen, sondern direkt mehrere hintereinander. Mit einem jungen Hund sind diese Tage nicht einfach zu bewältigen, denn dieser will spielen und sich bewegen. Zu diesem bekannten Problem gibt es...

Unangenehmer Hundegeruch: Was tun?

Hin und wieder wird die Freude an der Hundehaltung durch unangenehmen Hundegeruch getrübt, den der Hund verströmt und der sich teilweise in der ganzen Wohnung festsetzt. Insbesondere wenn Besuch ansteht, wird dies zum Problem. Der Hund selbst kann aber natürlich nichts...

Lesetipp:
Gebell rettete 95-jhrige Frau

KLAGENFURT. Zwei Tage lang bellte in einer Klagenfurter Wohnung ein Hund. Das rettete seiner 95-jhrigen Besitzerin vermutlich das Leben. Der Hausverwalter verstndigte Mittwoch Polizei und Feuerwehr. Die Tr wurde aufgebrochen. Die Frau drfte einen Schwcheanfall erlitten haben und war nicht...

Verwahrlost

Die Hunde, die dem Grazer Ehepaar heute vom Veterinramt weggenommen wurden, stammen aus der Grazer Arche Noah. Die Hundebesitzer werden wegen Verdachts der Tierqulerei angezeigt 23 Hunde in einem Haus gehalten Die Affre um die 23 Hunde in einem Einfamilienhaus in Graz weitet sich aus. Der...