Briquet Griffon Vendéen

Briquet Griffon Vendéen

Briquet Griffon Vendéen Rassengeschichte:

Der Briquet Griffon Vendéen wurde aus dem Grand Griffon Vendéen und dem Petit Basset Griffon herausgezüchtet.
Die Bezeichnung "Briquet" ist die französische Bezeichnung für kleine Bracke und deutet auf einen mittelgroßen Hund hin. Vor dem Ersten Weltkrieg Als Folge der zwei folgenden Kriege wurde die Rasse stark dezimiert. Ab 1946 ging es wieder aufwärts, heute ist der Briquet wieder recht zahlreich.

Allgemeines über den Briquet Griffon Vendéen:

Obwohl der Briquet Griffon Vendéen ein ausgezeichneter Jäger ist wurde er von dem Basset griffon, seinem kleineren Bruder fast völlig verdrängt. Die Hasenjäger wollten einfach einen Hund der weniger schnell war als der Briquet Griffon Vendéen. Seine jagdlichen Eigenschaften machten ihn dann aber doch wider belibter. ER ist sehr robust und durch sein dichtes Fell kann Wildsau und Fuchs unbeschadet aus dem Dickicht heraustreiben. Er ist ein echter Jagdhund und sehr eigenwillig. Im Wald sollte man ihn nicht von der Leine lassen.

Der Briquet wird bis zu 55cm groß in den Farben schwarz mit weißer Scheckung; schwarz mit falbfarbenen Abzeichen; schwarz mit sandfarbenen Abzeichen; falbfarben mit weißer Scheckung; falbfarben mit schwarzem Mantel und weißer Scheckung (tricolor); falbfarben schwarz gewolkt; sandfarben schwarz gewolkt mit weißer Scheckung; sandfarben schwarz gewolkt. Das Fell ist nicht übermäßig lang, manchmal struppig und rau im Griff. Der Behang ist unterhalb der Augenlinie angesetzt, weich, schmal und dünn; mit langem Haar besetzt und spitz zulaufend; nach innen gedreht. Die Rute ist hoch angesetzt, im Ansatz dich und wird säbelförmig getragen.

Wesensmerkmale der Hunderasse Briquet Griffon Vendéen:

Der Briquet Griffon Vendéen

Legende der Wesensmerkmale

Briquet Griffon Vendéen Bücher und Medien:

Diese Rassen könnten dich auch interessieren:

  • Schwedischer Lapphund Der Schwedische Lapphund ist ein ca. 50 cm großer und bis 20 kg schwerer, gedrungener Hund vom Typ Spitz, sehr wetterfest, mutig und wachsam; er hat reiches, buschiges und dichtes Haar in den Farben: schwarz, dunkelbraun, graubraun und weiß, evtl. mit Abzeichen. Der Schwedische Lapphund kommt...

  • Dalmatiner Das auffälligste Rassenmerkmal des Dalmatiners ist ohne Zweifel seine Tupfenzeichnung. Gewünscht werden auf rein weisser Grundfarbe möglichst gleichmäßig über den ganzen Körper verteilte braune oder schwarze Tupfen. Der Dalmatiner wird heute ausschließlich als Begleithund gehalten, doch...

  • Dandie Dinmont Terrier Bis 25 cm großer und 11 kg schwerer Hund. Meist pfeffer- oder senffarbenes Fell. Die Farben des Dandie Dinmont Terrier werden auch als "pepper" bzw. "mustard" bezeichnet. Der "handliche" Hund eignete sich zur Kaninchenjagd und ist heute ein beliebter Begleithund. Der Dandie Dinmont Terrier gilt...

  • Bluetick Coonhound Der Name "Blaugesprenkelte Waschbärhund" ist nicht ganz korrekt, in Wirklichkeit handelt es sich beim Bluetick Coonhoundum einen dreifarbigen Hund. Er ist wie alle Coonhounde eine in den USA entwickelte Hunderassen. Ihr Haupteinsatzgebiet ist die Jagd auf den Waschbär (engl. Racoon oder kurz...

Neue Artikel:

Hunde gewinnen Supertalent RTL Show

Hunde sind bei der Supertalent Show im RTL regelmäßig Gäste und liegen oft mit ihrern Vorführungen in der Gunst der Zuseher. Am 16. Dezember 2017 wurde die zehnjährige Alexa Lauenburger, Hundetrainerin aus Gokels, mit ihrem Rudel aus acht Mischlingshunden im...

Hundesteuer sparen mit freiwilligen Hundeführschein in Wien

Seit 2005 gibt es in Wien den freiwilligen Hundeführschein, den die Wiener Tierschutzombudsstelle erstellt hat. Ziel ist es, das Zusammenleben von Mensch und Tier konfliktfrei zu gestalten. Was viele aber nicht wissen: Jeder Absolvent spart sich die Hundesteuer von 72 Euro für...

Lesetipp:
Durchfall und Erbrechen beim Hund

Was tun, wenn der Bauch beim Hund verrückt spielt? Gerade im Frühling erkunden Hunde ihre Umgebung ganz genau. Alles wird beschnuppert und probiert. Kommt es nach einem Spaziergang zu Erbrechen und Durchfall, liegt der Verdacht nahe, dass der Hund unterwegs etwas...

Gebell rettete 95-jährige Frau

KLAGENFURT. Zwei Tage lang bellte in einer Klagenfurter Wohnung ein Hund. Das rettete seiner 95-jährigen Besitzerin vermutlich das Leben. Der Hausverwalter verständigte Mittwoch Polizei und Feuerwehr. Die Tür wurde aufgebrochen. Die Frau dürfte einen Schwächeanfall erlitten haben und war nicht...