English Toy Terrier

Black-and-tan Toy Terrier, Toy Manchester Terrier
English Toy Terrier, Black-and-tan Toy Terrier, Toy Manchester Terrier
  • Ursprungsland: Großbritannien
  • Gre: 25 - 30 cm Widerristhöhe (Kleine Hunderasse)
  • Gewicht: 3 - 4 kg
  • Alter 12 - 13 Jahre
  • Verwendung heute: Begleithund
  • früher: Ratten- und Kaninchenjagd
  • FCI-Standard: 13
  • FCI-Gruppe: 3 - Terrier
  • FCI-Sektion: 4

English Toy Terrier Rassengeschichte:

Der English Toy Terrier ist die verkleinerte Ausgabe des Manchester-Terriers. Als die Rasse vor gut 100 Jahen erstmals vorgestellt wurde war ds eine Sensation. Obwohl vom FCI anerkannt ist der English Toy Terrier doch eher selten geblieben.

Allgemeines über den English Toy Terrier:

Der English Toy Terrier ist ein sehr kleiner Hund (bis 30 cm bei 3,6 kg) der einem Pinscher hnelt. Diese Rassehnlichkeit ist aber mehr oder weniger Zufall. Der Toy Terrier ist auch vom Wesen her durch und durch ein "richtiger" Terrier. Er hat eine lange, wechselvolle Geschichte hinter sich: Als Opfer der britischen Wettleidenschaft musste er in kleinen Arenen gegen Ratten kmpfen, dann wurde er zum Damenhund, kam aus der Mode und fand als Haushund wieder neue Liebhaber. Sein Haar ist dick, kurz, dicht anliegend, glnzend in schwarz und lohfarben; das Schwarz ebenholzfarben, das Loh in etwa kastanienrot. In ihrer Form einer Kerzenflamme hnelnd, sind die Ohren etwas spitz zulaufend, hoch am hinteren Teil des Schdels angesetzt
Der English Toy Terrier ist eine von der FCI (Nr.13, Gr.3, Sek.4) anerkannte britische Hunderasse.

Wesensmerkmale der Hunderasse English Toy Terrier:

Der English Toy Terrier

  • ist fr die Wohnung geeignet
  • braucht mittlere Fellpflege
  • braucht Auslauf
  • ist ein guter Wachhund

Legende der Wesensmerkmale

English Toy Terrier Bücher und Medien:

Diese Rassen knnten dich auch interessieren:

  • Zwergschnauzer Der Zwergschnauzer ist ein verkleinertes Abbild des Schnauzers, ohne die Mngel zwerghafter Rassen. Laut Rassestandard ist er klein, krftig, eher gedrungen als schlank, rauhhaarig und elegant. Ein weiteres Merkmal ist der quadratische Bau, wobei die Widerristhhe ungefhr der Rumpflnge...

  • Grosspudel Pudel sind intelligente Hunde, quirlig, verspielt bis ins hohe Alter, kinderlieb und sportlich. Alle Pudel sind gute Wchter und beschtzen ihre Familie und deren Eigentum. Bellen braucht man ihnen nicht beibringen, eher das Gegenteil. Dabei sind sie nicht aggressiv, sondern aufgeschlossen,...

  • Braque du Bourbonnais Das Erscheinundbild vom Braque du Bourbonnais ist ein kurzhaariger Vorstehhund vom Typ Bracke. Die Hunde haben mittlere Körperproportionen mit einer Neigung zu einem gedrungenen Körperbau. Sie sind kräftig, kompakt und muskulös und vermitteln den Eindruck von...

  • Black and Tan Coonhound Coonhounde sind in den USA entwickelte Hunderassen. Ihr Haupteinsatzgebiet ist die Jagd auf den Waschbr (engl. Racoon oder kurz Coon). Die Hunde haben die Aufgabe, Waschbren aufzuspren und spurlaut auf einen Baum zu jagen und sie dort zu verbellen. In manchen Gegenden gibt es sehr beliebte...

Neue Artikel:

Gute Nachrichten zum Welthundetag

Tierisch gute Nachrichten zum Welthundetag am 10.Oktober! Eine neue Studie der „University of East Anglia“ beweist aktuell wieder, wie gut der Hund dem Menschen tut. So erhöht regelmäßiges Gehen mit einem Hund die körperliche Aktivität älterer...

Haustier mit Demenz: Was Tierhalter beachten sollten

Immer öften werden Tierhalter mit Demenz bei ihren Haustieren konfrontiert. Durch gute medizinische Versorgung, Pflege und hochwertiges Futter werden Haustiere immer älter. Mit diesem erhöhten Alter der Haustiere treten leider aber auch typische Erkrankungen auf. Demenz ist eine...

Lesetipp:
Ich wnsch mir einen Hund!

Weihnachten steht vor der Tür und auf der Wunschliste von Kindern steht wie schon oft “ein Hund“. Unbestritten ist es gut für unsere Kinder ein Tier zu besitzen. Man hat festgestellt, dass Kinder die gemeinsam mit einem Tier aufwachsen, Fähigkeiten wie...

Wahrnehmung des Hundes: der Sehsinn

Viele wundern sich weshalb Hunde in vielen Situationen so schlecht sehen. Diese Meinung des schlechten Sehsinns des Hundes entsteht dadurch, dass der Mensch in bestimmten Situationen mit seinem scharfen Sehvermögen ganz anders reagiert als der Hund. Als zwei Vorurteile gelten, dass Hunde...