Grosser Münsterländer

Grosser Münsterländer Vorstehhund
Grosser Münsterländer, Grosser Münsterländer Vorstehhund
  • Ursprungsland: Deutschland
  • Größe: 58 - 62 cm Widerristhöhe (Große Hunderasse)
  • Gewicht: 25 - 29 kg
  • Alter 12 - 13 Jahre
  • Verwendung heute: Jagd- und Begleithund
  • früher: Stöber-, Vorsteh- und Apportierhund
  • FCI-Standard: 118
  • FCI-Gruppe: 7 - Vorstehhunde
  • FCI-Sektion: 1.2

Grosser Münsterländer Rassengeschichte:

Allgemeines über den Grosser Münsterländer:

Wesensmerkmale der Hunderasse Grosser Münsterländer:

Der Grosser Münsterländer

  • ist ein Familienhund
  • ist für die Wohnung geeignet
  • braucht mittlere Fellpflege
  • ist leichtführig
  • braucht Auslauf
  • ist ein guter Wachhund

Legende der Wesensmerkmale

Grosser Münsterländer Bücher und Medien:

Diese Rassen könnten dich auch interessieren:

  • Azawakh Den eleganten Eindruck den der Azawakh-Windhund vermittelt, resultiert aus seinem schmalen und feingliedrigen Körperbau. Dies wird durch sein eigenständiges und resolutes Wesen noch unterstrichen. Im Verhältnis zur gesamten Körperlänge sind die Gliedmaßen relativ lang, was ihn entsprechend...

  • Cavalier King Charles Spaniel Der Cavalier ist ein munterer, fröhlicher und anpassungsfähiger Zeitgenosse. Zudem ist er ein sehr folgsamer Hund. Er will vor allem eines: Seinem Besitzer gefallen. Deswegen ist es auch für Erst-Hundebesitzer nicht schwer, einen Cavalier zu erziehen. Der Cavalier liebt Menschen, kommt gut mit...

  • Bayerischer Gebirgsschweisshund Der Bayerische Gebirgsschweißhund gehört ebenso wie der Hannoversche Schweißhund und die Deutsche Bracke zu den deutschen Laufhunden. Er wird fast ausschließlich von Jägern und Förstern in Deutschland und in der Tschechischen und der Slowakischen Republik gehalten. Er arbeitet gewöhnlich...

  • Puli Der Puli (ungarisch für "Führer") mit seinem wasserdichten Fell ist mit ziemlicher Sicherheit der Vorfahre des Pudels. Das Fell ist Rassemerkmal und Kennzeichen der bis 45 cm großen (Widerrist) und 11 -14 kg schweren Puli. Es besteht aus dicken Schnüren (ähnlich wie Dreadlocks), die nach dem...

Neue Artikel:

Hunde auf der Rolltreppe

Rolltreppen sind für Hunde eine oft unterschätzte Gefahr zur Beförderung. Zwar vereinfachen Rolltreppen uns den Alltag und bringen uns schnell von einem Stockwerk in das andere, aber Stürze von Senioren und Kleinkindern, eingeklemmte Kleidungsstücke sowie...

Osterfest tierfreundlich gestalten

Anlässlich vom vor der Türe stehende Ostern geben Tierschützer Tipps für ein tierfreundliches Osterfest um beim Feiern nicht auf den Tierschutz zu vergessen. Nach wie vor werden Kaninchen unter quälerischen Bedingungen in Käfigen 90 Tage gemästet,...

Lesetipp:
Heraus mit der Sprache!

Es musste ja so kommen: In Japan wurde eine Erfindung präsentiert, die angeblich das Bellen eines Hundes übersetzen kann. Ist er müde? Will er Futter? All dies erfährt man, wenn man ihm das Gerät unter dei Schnautze hält. Derzeit leider nur auf Japanisch.

Trotz Schutz auf den Hund gekommen

Jando, geboren am 5. Dezember 1992, ein schwarz-brauner deutscher Schäferhund, vielfach erprobt bei nationalen und internationalen Rettungs- und Sucheinsätzen – unter anderem nach dem verheerenden Erdbeben in der Türkei. „Der Hund“, klagt sein Herrchen Josef Lederhaas, „hat viel für die...