Hamiltonstövare

Hamiltonstövare

Hamiltonstövare Rassengeschichte:

Graf Adolf Patrick Hamilton, ist "Vater" des Hamilton-Stövare und einer der bedeutetsten Züchter Schwedens. Hamilton ist außerdem Gründer des Schwedischen Kennelklubs(Svenska Kennelklubben). Was die genaue Herkunft des Hamilton-Stövare betrifft lässst sich kein klares Zuchtprogram erkennen. Der Hamilton-Stövare entstand durch Kreuzungen zwischen deutschen Bracken, English Foxhounds und schwedischen Laufhunden und wurde erstmals 1887 öffentlich ausgestellt.

Allgemeines über den Hamiltonstövare:

Das Wort Stövare bedeutet übersetzt "Stöberer" Der schöne Hamilton-Stövare ist der am weitesten verbreite Laufhund Schwedens.Er ist wegen seiner guten jagdlichen Eigenschaften und freundlichen anhänglichen Wesen bei den Jägern sehr beliebt. Er jagt einzeln und nicht in der Meute und ist imstande, Wild aufzuspüren, zu verfolgen und aus der Deckung zu scheuchen. Er gibt nach Laufhundart Laut, wenn er ein weidwundes Tier entdeckt hat. Mit einem Fell, das im Winter erheblich dicker wird, arbeitet der Hamilton-Stövare gern in den verschneiten skandinavischen Wäldern. Gejagt wird mit ihm vor allem der Schneehase.

Wesensmerkmale der Hunderasse Hamiltonstövare:

Der Hamiltonstövare

  • ist ein Familienhund
  • braucht wenig Fellpflege
  • braucht Auslauf

Legende der Wesensmerkmale

Hamiltonstövare Bücher und Medien:

Diese Rassen könnten dich auch interessieren:

  • Zwergpinscher Der Zwergpinscher ist das verkleinerte Abbild des Deutschen Pinschers, jedoch ohne Mängel zwerghafter Erscheinungen. Er ist glatthaarig, schnittig und der gesamte Körperbau soll harmonisch sein, mit gut verteilter Muskulatur und quadratischem Körperbau mit einer Größe von 25-30 cm ,bei 3 - 5 kg...

  • Wolfsspitz Der Keeshond und der Wolfsspitz werden in manchenLändern getrennt geführt. Nach FCI ist es aber eine Rasse. Im ersten, 1913 erschienen Zuchtbuch des VDH wurden 215 Wolfsspitze registriert. Lange Zeit war die Zuchtbasis klein und die Anzahl der eingetragenen Hunde gering, 1932 wurden zum Beispiel...

  • Tervueren Der Belgier hat einen leichten Knochenbau und eine elegante Gesamterscheinung. Dadurch, dass er seinen Kopf recht hoch trägt (eine Winkelung von fast 90 Grad von Hals zu Rückenlinie im Vergleich zu ca. 45 Grad beim heutigen Deutschen Schäferhund), wirkt dieser Hund sehr edel und stolz ohne...

  • Irish Red Setter Der Irish Setter ist ein ungestümer Vorstehhund mit sehr gutem Geruchssinn, schnell und wendig, der sich besonders gut im Sumpfgelände für die Schnepfenjagd eignet, er ist anhänglich, ausgeglichen, intelligent und ein guter Begleithund, der viel Aufmerksamkeit, aber auch den nötigen Auslauf...

Neue Artikel:

Günstiges Tierzubehör bei Cyber Monday Woche

Wer günstiges Tierzubehör wie Hundefutter und mehr für seinen Vierbeiner sucht, sollte sich die Aktionen bei der "Cyber Monday Woche" von Amazon oder die "Cyber Week" bei Zooplus ansehen. Für den einen oder anderen auch eine gute Gelegenheit um sich mit einer...

Tiermesse TIERisch gut in Karlsruhe

Viel los war letztes Wochenende auf der Tiermesse TIERisch gut in Karlsuhe. Rund 40.000 Besucher und mehr als 10.000 Hunde kamen an den beiden Messetagen zur TIERisch gut in den Karlsruher Messehallen. Die Geschäftsführerin der Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH freute sich,...

Lesetipp:
Von der Straße in die Stube - Hunde werden in Indien salonfähig

Neu Delhi - Der Hund Timmy hat Glück gehabt: Er lebt jetzt bei einer Familie, hat ein Dach über dem Kopf und bekommt täglich einen vollen Napf mit Futter. Bis vor einem Jahr war Timmy einer von etwa 250 000 Straßenhunden in der indischen Hauptstadt Neu Delhi, deren Leben sich...

Das Dogs-Sportcenter stellt sich einmal vor:

Um allen Hundefreunden eine moderne und artgerechte Hundeausbildung anbieten zu können haben wir das Sport & Ausbildungszentrum „Dog’s-Sportcenter in Iserlohn eröffnet. Um vom Wetter unabhängig und vor allem um unser Konzept richtig realisieren zu können haben...