Kurzhaardackel

Dackel, Teckel, Dachshund
Kurzhaardackel, Dackel, Teckel, Dachshund
  • Ursprungsland: Deutschland
  • Gre: 20 - 27 cm Widerristhöhe (Kleine Hunderasse)
  • Gewicht: 6.5 - 9 kg
  • Alter 14 - 17 Jahre
  • Fell: viele Farben
  • Verwendung heute: Begleit- und Jagdhund
  • früher: Dachsaustreiben
  • FCI-Standard: 148
  • FCI-Gruppe: 4 - Dachshunde
  • FCI-Sektion: 1

Kurzhaardackel Rassengeschichte:

Allgemeines über den Kurzhaardackel:

Wesensmerkmale der Hunderasse Kurzhaardackel:

Der Kurzhaardackel

  • ist fr die Wohnung geeignet
  • braucht mittlere Fellpflege
  • braucht wenig Auslauf
  • ist ein guter Wachhund

Legende der Wesensmerkmale

Kurzhaardackel Bücher und Medien:

Diese Rassen knnten dich auch interessieren:

  • Boxer Im Haus ist der ausgelastete Hund ruhig, im Freien ausgelassen im Spiel. Allerdings muss der krftige Hund seine Kraft austoben knnen. Er ist daher kein Hund fr bequeme Menschen oder Stubenhocker. Dafr ist der Boxer ein richtiger Familienhund, der Kinder liebt. Bei der Erziehung ist zu...

  • Billy Auerhalb Frankreichs ist der Billy kaum anzutreffen. Er besitzt einen stabilen Knochenbau und eine hervorragende Nase. Der prachtvolle Jagdhund verfolgt greres Wild wie Reh und Wildschwein mit krftigen Spurlaut. Er ist ein recht umgnglicher Hund, freundlich zu Erwachsenen und Kindern, doch...

  • Jura-Laufhund (Bruno) Der Jura-Laufhund (Bruno) gehrt zur Rasse Schweizer Laufhund. Dieser ist eine von der FCI (Nr.59, Gr.6, Sek.1.2) anerkannte schweizerische Hunderasse. Durch den breiten Schdel, die auffallende Stirnfurche und die satte Frbung unterscheidet er sich von den anderen schweizerischen...

  • Finnischer Laufhund Die Finnenbracke ist das Resultat einer zeilgerichteten Zucht. In Finnland ist diese schne Hunderasse sehr verbreitet auerhalb Finnlands ist sie aber kaum bekannt. Die Finnenbracke ist ein sehr guter Jagdhund und wird fr ihre vorzglichen jagdlichen Eigenschaften von Jgern sehr geschtzt. Von...

Neue Artikel:

Hundesteuer sparen mit freiwilligen Hundefhrschein in Wien

Seit 2005 gibt es in Wien den freiwilligen Hundeführschein, den die Wiener Tierschutzombudsstelle erstellt hat. Ziel ist es, das Zusammenleben von Mensch und Tier konfliktfrei zu gestalten. Was viele aber nicht wissen: Jeder Absolvent spart sich die Hundesteuer von 72 Euro für...

Gute Nachrichten zum Welthundetag

Tierisch gute Nachrichten zum Welthundetag am 10.Oktober! Eine neue Studie der „University of East Anglia“ beweist aktuell wieder, wie gut der Hund dem Menschen tut. So erhöht regelmäßiges Gehen mit einem Hund die körperliche Aktivität älterer...

Lesetipp:
Menschen und Hunde im Zeichen des Lwen

Ihr Auftritt bitte..... Bevor wir den Lwen vor den Vorhang bitten, sollten wir schnell den roten Teppich aufrollen und dann die Fanfaren ertnen lassen. Denn hier kommt die Majestt unter den Tierkreiszeichen und alles andere als ein herrschaftlicher Empfang wre unangemessen. Erhobenen...

Ergnzungsfutter fr Haustiere

In der Aprilausgabe der Zeitschrift "Konsument" ist ein Test ber Ergnzungsfutter fr Haustiere zu finden. Laut dem VKI wird in sterreich mehr als 400 Millionen Euro jedes Jahr fr Haustierfutter ausgegeben. Ein Groteil davon wird fr Fertigfutter fr Hunde und Katzen ausgegeben. "Viele...