Lurcher

Lurcher
  • Ursprungsland: Großbritannien/Irland
  • Größe: 69 - 76 cm Widerristhöhe
  • Gewicht: 27 - 32 kg
  • Alter bis 13 Jahre
  • Fell: viele Farben
  • Verwendung heute: Hetz- und Begleithund
  • früher: Hasen- und Begleithund

Lurcher Rassengeschichte:

Früher vom "Fahrenden Volk" auf den Britischen Inseln gezüchteter Hund zum Wildern. Sein Name stammt aus der Diebessprache: Lur = Dieb. Bevorzugt wurden kurzhaarige Hunde. Diese "Rasse" entsteht, indem Windhunde, meist Greyhounds, mit Hirtenhunden, z.B.Collies oder großen Terriern gekreuzt werden. Er ist eine "praktische Rasse", eine Rasse die ein bestimmtes Aufgabengebiet hat. Zu diesem Zweck werden immer wieder vermeintlich geeignete andere Hunde mit eingekreuzt. Erweisen sich die Kreuzungsprodukte als tauglich, wird mit ihnen auch weitergezüchtet. Mittlerweile wird versucht, einen einheitlichen Rassestandard zu etablieren. Dazu wird gezielt mit einem "Type" gezüchtet. Lurcher haben aus obengenannten Gründen kein einheitliches Bild.

Allgemeines über den Lurcher:

Lurcher ist ein stummjagender, hochläufiger Hund mit guten Familienhundeigenschaften. Lurcher wird auch beim Harecoursing eingesetzt, wo zwei Lurcher einen im Feld hochgemachten Hasen jagen.
Der Lurcher ist ein Windhund, der bis 77 cm groß wird und 32 kg schwer, kurzes, halblanges oder stockhaariges, glatt anliegendes Fell in allen Farben und seitlich abstehende Ohren die auch aufgestellt werden können.

Wesensmerkmale der Hunderasse Lurcher:

Der Lurcher

  • ist ein Familienhund
  • braucht wenig Fellpflege
  • ist leichtführig
  • braucht Auslauf

Legende der Wesensmerkmale

Lurcher Bücher und Medien:

Diese Rassen könnten dich auch interessieren:

  • Leonberger Der Leonerger ist ein auffallend schöner Hund. Er schwimmt leidenschaftlich gern und geht auch bei größter Kälte ins Wasser. Wegen seiner Größe eignet er sich kaum als Stadthund. Dieser gutmütige Riese wäre im Zweiten Weltkrieg beinahe ausgestorben, doch in den letzten Jahrzehnten hat er sich in...

  • Kromfohrländer Der Kromfohrländer ist nach seiner Herkunftsgegend benannt und bereits 1955 von der FCI anerkannt worden. Obwohl er sie besitzt viele gute Eigenschaften besitzt ist die Rasse seltener geworden. Er verträgt sich gut mit anderen Hunden und auc mit Kindern. Er ist leicht zum Gehorsam zu erziehen,...

  • Plott Hound Der Plott Hound wird für die Jagd auf Bären, Puma, verwilderte Hausschweine (Hogs) und Waschbären in den Appalachen und anderen Bergregionen verwendet. Außerhalb der USA ist er relativ unbekannt. Aufgrund seiner Wildhärte und Robustheit erfreut sich der Plott Hound jedoch immer größerer...

  • Altdänischer Vorstehhund Außerhalb seines Heimatlandes Dänemark ist dieser Hund kaum zu finden ist, wird seit er nach dem Zweiten Weltkrieg vor dem Untergang gerettet wurde immer beliebter. Heute ist er in Dänemark einer der beliebtesten Sport- und Jagdhunde. Dank seiner feinen Nase hat der ausgezeichnete Apportierhund...

Neue Artikel:

Haustier mit Demenz: Was Tierhalter beachten sollten

Immer öften werden Tierhalter mit Demenz bei ihren Haustieren konfrontiert. Durch gute medizinische Versorgung, Pflege und hochwertiges Futter werden Haustiere immer älter. Mit diesem erhöhten Alter der Haustiere treten leider aber auch typische Erkrankungen auf. Demenz ist eine...

Hunde auf der Rolltreppe

Rolltreppen sind für Hunde eine oft unterschätzte Gefahr zur Beförderung. Zwar vereinfachen Rolltreppen uns den Alltag und bringen uns schnell von einem Stockwerk in das andere, aber Stürze von Senioren und Kleinkindern, eingeklemmte Kleidungsstücke sowie...

Lesetipp:
Menschen und Hunde im Zeichen des Löwen

Ihr Auftritt bitte..... Bevor wir den Löwen vor den Vorhang bitten, sollten wir schnell den roten Teppich aufrollen und dann die Fanfaren ertönen lassen. Denn hier kommt die Majestät unter den Tierkreiszeichen und alles andere als ein herrschaftlicher Empfang wäre unangemessen. Erhobenen...

2. Ausgabe des hundund Community Magazins

In der zweiten Ausgabe des hundund Online Community Magazins findet die Reihe "Von Leinenpöblern und Leinenhexen" ihren Abschluss. Eine komplette Selbstbau-Anleitung für Hundeboxen inklusive Bilder sowie Aktuelles aus dem hundund Forum runden die 2. Ausgabe des Magazins ab. Das Magazin ist im...