Malteser

Bichon Maltais
Malteser, Bichon Maltais

Malteser Rassengeschichte:

Phnizische Kaufleute haben die Ahnen dieser Rasse vermutlich vor ber 2000 Jahren von gypten her im Mittelmeerraum verbreitet. Im Grabmal von Pharao Ramses II. (1301 bis 1225 v. Chr.) wurden Statuetten aus Naturstein gefunden, die dem heutigen Malteser bereits hnelten. Der Name geht vermutlich nicht auf die Insel Malta zurck, sondern auf die Insel Mljet (im Altertum Melita). Malta war aber sehr wohl magebend am heutigen Erscheinungsbild dieses Hundes. Von Malta ber Grobritannien verbreitete sich dieser Hundetyp ber die Welt. Allerdings besaen diese Hunde noch wenig von der Eleganz der heutigen Malteser. Es wird angenommen, dass der Malteser eine der ursprnglichen franzsischen Kleinhunderassen und eng verwandt mit dem Bichon Fris, dem Bologneser, dem Havaneser, sowie dem Coton de Tulear und dem Lwchen ist. Zu frheren Zeiten war diese Rasse auch unter den folgenden Bezeichnungen bekannt: Hund des antiken Malta, Melitea Hund, Sanfter Spaniel, Comforter, Schockhund oder Malteser Lwenhund.

Allgemeines über den Malteser:

Der Malteser ist ein besonders angenehmer, ruhiger, intelligenter und wachsamer Begleithund. Er ist sehr spielfreudig und lernwillig. Da er keinen Jagdtrieb hat, ist er auch unterwegs leicht zu fhren. Auch fr den Umgang mit Kindern und geistig Behinderten ist er durch sein geduldiges und einfhlsames Wesen gut geeignet. Der Malteser kuschelt gerne und braucht eine enge Bindung zu seiner menschlichen Familie. Er ist einer der frhesten Schohunde, der schon die Athenerinnen begeisterte, in der Renaissance war er der Lieblingshund der Madame Pompadour.
Sehr kleiner, bis 25 cm groer und bis 4 kg leichter Gesellschaftshund, reinwei, eine blasse Elfenbeintnung ist zulssig. Sein Haarkleid ist fr gewhnlich lang, von seidiger Struktur, fast bis zum Boden reichend, ohne Unterwolle. Schert man das Fell entgegen der Zchtertendenz kurz, knnen allerdings auch kleine Kringellckchen entstehen. Die Lebenserwartung betrgt etwa 15 Jahre. Malteser knnen allerdings bis zu 18 Jahre alt werden. Durch einen rtlichen Augenausfluss bildet sich hufig eine rtliche Frbung des Fells rund um die Augenpartie. Wie viele kleine Hunderassen hat auch der Malteser ab dem mittleren Alter hufig Probleme mit Zahnstein und Karies.

Wesensmerkmale der Hunderasse Malteser:

Der Malteser

Legende der Wesensmerkmale

Malteser Bücher und Medien:

Diese Rassen knnten dich auch interessieren:

  • Petit Bleu de Gascogne In den sechziger Jahren galt der Petit Bleu als ausgestorben. Tatschlich aber arbeiten heute Zchter an einer Herstellung dieser alten Rasse.Der Petit Grand Bleu ist noch am hufigsten in Sdwestfrankreich anzutreffen. Er ist ein hervorragender Jger. Dank seiner hervorragender Nase ist er...

  • Scottish Terrier Der Scottish Terrier ist auch in Deutschland sehr beliebt, er ist ein khner Jger und lebhafter Begleithund, ein untersetzter, kurzlufiger Hund, bis 28 cm gro und 10,4 kg schwer, schwarz, weizenfarben oder gestromt. Sein Haar ist wetterfest, anliegendes, doppeltes Haarkleid, Deckhaar rauh,...

  • Mexikanischer Toy-Nackthund Der Mexikanische Nackthund ist Freundlich, anhnglich an seine Familie, intelligent, groes Anpassungsvermgen, wrdevoll, ruhig. Wie viele sehr alte Hunderassen bellen sie nicht. Die Vertreter dieser Rasse brauchen recht wenig Bewegung, man sollte sie aber regelmig rennen und spielen lassen....

  • Kaukasischer Schferhund Der Kaukasische Ovtscharka ist ein Herdenschutzhund. Er ist ein unbestechlicher, furchtloser und zuverlssiger Wchter, der ber einen angeborenen Schutztrieb verfgt. Fremden gegenber ist er zurckhaltend, misstrauisch und abweisend. Jedoch in der Familie ist er - bei artgerechter Haltung und...

Neue Artikel:

Hunde an Regentagen beschftigen

Es regnet und der Hund will spielen. Wer kennt das nicht? Regentage und nicht nur einen, sondern direkt mehrere hintereinander. Mit einem jungen Hund sind diese Tage nicht einfach zu bewältigen, denn dieser will spielen und sich bewegen. Zu diesem bekannten Problem gibt es...

Unangenehmer Hundegeruch: Was tun?

Hin und wieder wird die Freude an der Hundehaltung durch unangenehmen Hundegeruch getrübt, den der Hund verströmt und der sich teilweise in der ganzen Wohnung festsetzt. Insbesondere wenn Besuch ansteht, wird dies zum Problem. Der Hund selbst kann aber natürlich nichts...

Lesetipp:
Unsere Haustiere allein zu Hause??

Bald ist es wieder so weit: Der Sommer kommt und die Reisezeit naht! Wenn Tierbesitzer Urlaubspläne schmieden, gilt im Sinne unserer Haustiere einiges zu beachten: Katzen reisen nicht gerne und fühlen sich im vertrauten Revier/Heim am wohlsten! Für Stubentiger ist es ideal, wenn...

Durchfall und Erbrechen beim Hund

Was tun, wenn der Bauch beim Hund verrückt spielt? Gerade im Frühling erkunden Hunde ihre Umgebung ganz genau. Alles wird beschnuppert und probiert. Kommt es nach einem Spaziergang zu Erbrechen und Durchfall, liegt der Verdacht nahe, dass der Hund unterwegs etwas...