Mastino Napoletano

Italienische Dogge
Mastino Napoletano, Italienische Dogge
  • Ursprungsland: Italien
  • Gre: 65 - 75 cm Widerristhöhe
  • Gewicht: 50 - 68 kg
  • Alter 10 - 11 Jahre
  • Fell: grau, blau, rotgestromt, schwarzgestromt, braun, schwarz
  • Verwendung heute: Begleit- und Schutzhund
  • früher: Beschützen der Herden, Kampfhund
  • FCI-Standard: 197
  • FCI-Gruppe: 2 - Pinscher und Schnauzer, Molosser & Schweizer Sennenhunde
  • FCI-Sektion: 2.1

Mastino Napoletano Rassengeschichte:

Allgemeines über den Mastino Napoletano:

Wesensmerkmale der Hunderasse Mastino Napoletano:

Der Mastino Napoletano

  • braucht mittlere Fellpflege
  • braucht wenig Auslauf
  • ist ein guter Wachhund

Legende der Wesensmerkmale

Mastino Napoletano Bücher und Medien:

Diese Rassen knnten dich auch interessieren:

  • Riesenschnauzer Der Riesenschnauzer gehrt zu den anerkannten Gebrauchshunderassen. Durch seine angeborene Belastbarkeit und Selbstsicherheit eignet er sich bestens zum Begleit-, Sport-, Gebrauchs- und Diensthund. Das Zitat "Harte Schale weicher Kern" trifft auf das Wesen des Riesen haargenau zu. Der Hund ist...

  • Pudelpointer Bis 68 cm groer Jagdhund mit braunem, schwarzem oder weizenfarbenen dichtem Drahthaar, mittellang. Seine Ohren sind mittelgro hngend und anliegend. Wird zur Jagd verwendet und gehrt auch nur in die Hand des Jgers.

  • Praszk Krysavik Diese Rasse wird modern als Toy bezeichnet, damit sind sehr kleine, leichte Hunde gemeint. Das Fell ist wie beim hnlich aussehenden Zwergpinscher kurz und anliegend, schwarz mit "lohfarbenen" (gelben) Stellen "Black and Tan" (Diese lohfarbenen Abzeichen sind oberhalb der Augen, auf den Wangen,...

  • Bullmastiff m 20. Jahrhundert boten sich fr den Bullmastiff keine wesentlichen Aufgaben mehr bei der Bekmpfung von Wilddiebstahl, jedoch entdeckte man seine Fhigkeiten in anderen Bereichen. Seine psychologische Wirkung auf eventuelle Gegner (ein Faktor, der so manche Auseinandersetzung schon im Vorfeld...

Neue Artikel:

Hunde an Regentagen beschftigen

Es regnet und der Hund will spielen. Wer kennt das nicht? Regentage und nicht nur einen, sondern direkt mehrere hintereinander. Mit einem jungen Hund sind diese Tage nicht einfach zu bewältigen, denn dieser will spielen und sich bewegen. Zu diesem bekannten Problem gibt es...

Unangenehmer Hundegeruch: Was tun?

Hin und wieder wird die Freude an der Hundehaltung durch unangenehmen Hundegeruch getrübt, den der Hund verströmt und der sich teilweise in der ganzen Wohnung festsetzt. Insbesondere wenn Besuch ansteht, wird dies zum Problem. Der Hund selbst kann aber natürlich nichts...

Lesetipp:
Krimineller Hund

Ein Rentner hat seinen Hund bei Einbrchen in Kirchen in Baden-Wrttemberg als Aufpasser eingesetzt. Der 61-jhrige erbeutete in Opferstcken einige hundert Euro. Um nicht von Kirchgngern berrascht zu werden, lie er seinen Schfermischling Schmiere stehen. Das Tier bellte aufmerksam, wenn...

Die Mobile Hundeschule stellt sich vor

Mit einer ganz außergewöhnlichen Erziehungsmethode für Hunde läßt seit 6 Jahren die mobile Hundeschule aufhorchen. Diese Methode wurde an über 2.500 Hunden allen Altersstufen und aller Rassen getestet. Die Erfolgsquote liegt bei über 98 %. Es basiert nicht...