Hollandse Herdershond Rauhaariger Schlag

Hollandse Hedershond, Niederländischer Schäferhund
Hollandse Herdershond Rauhaariger Schlag, Hollandse Hedershond, Niederlndischer Schferhund

Hollandse Herdershond Rauhaariger Schlag Rassengeschichte:

Der Nederlandse oder richtiger Hollandse Herdershond entspricht in weiten Bereichen dem Belgischen Schferhund. Die Rasse kommt aus derselben Gegend wie der "Belgier". Nachdem Belgien im 19. Jahrhundert sich von den Niederlanden trennte, teilte diese Grenze auch die bis da einheitliche "Rasse" auf, ohne sich in den einzelnen Lndern groartig zu verndern. Der Grund ist einfach: "Belgier" und "Niederlnder" waren Gebrauchshunde, die genau auf den Bedarf gezchtet wurden, und der war jeweils identisch. Heutzutage ist die niederlndische Variante sehr selten, ein aufflliger Unterschied ist das Gegenstck zum belgischen "Mali", also der Belgischen Kurzhaarvariante: Der Hollandse Herder ist gestromt. Erst 1960 wurde der Hollandse Herder vom FCI anerkannt.

Allgemeines über den Hollandse Herdershond Rauhaariger Schlag:

Wie bei seinem engen Verwandten, dem Belgischen Schferhund, ist seine Krpergre am Widerrist bis 62 cm bei einem Gewicht von ca 30 kg (Rden). Auch er wird in mehreren Fellvariationen gezchtet, die aber nicht extra benannt werden: Kurzhaarig (eig. Stockhaar), Langhaarig (langstockhaar), Rauhhaarig. Kurz- und Langhaarige sind gold- und silbergestromt - von sehr hell ber mittel bis sehr dunkel. Rauhhaarige sind neben gold- und silbergestromt auch blaugrau, pfeffer- und salzfarben. Die Ohren sind gro und aufrecht stehend, sehr beweglich.
Vom Zuchtverband wird sein Charakter folgendermaen beschrieben: der typische Hund soll anhnglich und folgsam sein, wachsam, natrlich arbeitsfreudig, dabei anspruchslos und von groer Ausdauer. Im Gegensatz zur Schwesterrasse, dem Belgischen Schferhund, soll er toleranter sein gegenber Artgenossen. Mit dem Belgier gemeinsam hat er seine Sensibilitt, eine harte Hand vertrgt er nicht.
hnlich wie beim Belgischen Schferhund wird den drei Varitten ein unterschiedliches Wesen nachgesagt, die kurzhaarigen Variante (entspricht dem Malinois), wird als triebiger angesehen und deswegen als eher fr den Schutzdienst geeignet, die lang- und rauhaarigen Schlge sollen freundlicher, ruhiger, vertrglicher untereinander sein. Allen drei Varitten ist aber gemeinsam die Freude am Hundesport oder der Rettungsarbeit, wobei der Langhaarige Hollndische Schferhund eher eine Ausnahme im Schutzhundesport ist.
Er wird als Schutzhund, Begleithund, Hundesport, Htehund, Rettungshund, Polizeihund verwendet.

Wesensmerkmale der Hunderasse Hollandse Herdershond Rauhaariger Schlag:

Der Hollandse Herdershond Rauhaariger Schlag

  • ist ein Familienhund
  • ist fr die Wohnung geeignet
  • braucht mittlere Fellpflege
  • ist leichtfhrig
  • braucht viel Auslauf
  • ist ein guter Wachhund

Legende der Wesensmerkmale

Hollandse Herdershond Rauhaariger Schlag Bücher und Medien:

Diese Rassen knnten dich auch interessieren:

  • Cairn-Terrier Der Cairn Terrier ist ein kleiner, etwa 28 - 32 cm groer und 7,5 kg - 10 kg schwerer Terrier. Das doppelte Fell ist witterungsangepasst: ppiges, harsches aber nicht drahtiges Deckhaar mit dichter Unterwolle in den Farben cremefarben, weizenfarben, grau oder fast schwarz/dunkelgestromt (ab dem...

  • Lagotto Romagnolo Die Hunderasse Lagotto Romagnolo hat einen kleinen bis mittelgroβen Körper, welcher gut proportioniert und kräftig gebaut ist. Der Hund hat ein rustikales Aussehen mit dichtem, gelocktem Haar von wollener Struktur. Die Länge des Kopfes beträgt 40% der...

  • Hollandse Herdershond Wie bei seinem engen Verwandten, dem Belgischen Schferhund, ist seine Krpergre am Widerrist bis 62 cm bei einem Gewicht von ca 30 kg (Rden). Auch er wird in mehreren Fellvariationen gezchtet, die aber nicht extra benannt werden: Kurzhaarig (eig. Stockhaar), Langhaarig (langstockhaar),...

  • Siberian Husky Der Sibirian Husky ist kleiner und leichter als die meisten anderen Schlittenhunderassen. Der Husky ist in der Lage (bei ausreichendem Training) das Neunfache seines eigenen Krpergewichts zu ziehen und ist so ein berlebenswichtiges Nutztier und Familienmitglied der Inuits geworden. Welpen...

Neue Artikel:

Osterfest tierfreundlich gestalten

Anlässlich vom vor der Türe stehende Ostern geben Tierschützer Tipps für ein tierfreundliches Osterfest um beim Feiern nicht auf den Tierschutz zu vergessen. Nach wie vor werden Kaninchen unter quälerischen Bedingungen in Käfigen 90 Tage gemästet,...

Hunde an Regentagen beschftigen

Es regnet und der Hund will spielen. Wer kennt das nicht? Regentage und nicht nur einen, sondern direkt mehrere hintereinander. Mit einem jungen Hund sind diese Tage nicht einfach zu bewältigen, denn dieser will spielen und sich bewegen. Zu diesem bekannten Problem gibt es...

Lesetipp:
Neuer Tierpass ab 3. Juli

Ab 3. Juli gelten in der EU weitgehend einheitliche Bestimmungen für das Reisen mit Haustieren. Für Hunde, Katzen und Frettchen, die innerhalb der EU reisen, muss dann ein neuer, einheitlich gestalteter Ausweis mitgeführt werden. Blauer Heimtierpass In dem blauen Heimtierpass mit...

Tiergeschft in Hong Kong vermietet Hunde

Mit einer ganz neuen Idee will Tiergeschftbesitzer, Danny Tam, dem wachsenden Problem ausgesetzter Hunde entgegensteuern: Er vermietet verschiedenste Hunderassen fr eine Woche. Die Mietdauer kann natrlich verlngert werden. Die Miete, die von der gemieteten Rasse abhngig ist, betrgt $90-180...