Ostsibirischer Laika

Vostotchno-Sibirskaja Laika
Ostsibirischer Laika, Vostotchno-Sibirskaja Laika
  • Ursprungsland: Russland
  • Gre: 56 - 64 cm Widerristhöhe (Große Hunderasse)
  • Gewicht: 18 - 23 kg
  • Alter 10 - 12 Jahre
  • Fell: weiß, weiß/schwarz, grau, loh, rot, schwarz
  • Verwendung heute: Hochwildjagd
  • früher: Hochwildjagd
  • FCI-Standard: 305
  • FCI-Gruppe: 5 - Spitze und Hunde vom Urtyp
  • FCI-Sektion: 2

Ostsibirischer Laika Rassengeschichte:

Erstmal erwhnt wurde der ostsibirische Laika 1947.Als FCI Standard ist er seit 1980 eingetragen. Der Usprung dieser Rasse ist auf Schlitten- und Jagdhunde der Hocharktis zurckzufhren..

Allgemeines über den Ostsibirischer Laika:

Die Heimat der ostsibirischen Laika liegt in den weitlufigen Gebieten zwischen Jenissei und der Halbinsel Kamtschatka. Als Ausgangstiere dienten sie fr die Zucht der Standard Ewenkische, Lamutsker, Amur- und andere Laikatypen. Von Strebel wurden die stlichen Hunde der Halbinsel als eine bergangsform zwischen Spitz und Chow Chow beschrieben. Als der FCI 1980 den von den Russen aufgestellten Standard bernahm, war vom Chow Chow-Typ allerdings nichts mehr zu erkennen. Der ostsibirische Laika wird hauptschlich fr die Jagd auf Eichhrnchen, Zobel und Federwild eingesetzt. bereinstimmend sagen die Kenner, da der Hund in dem riesigen Verbreitungsgebiet kaum reinrassig gezchtet wird. Auch wohl deshalb, weil der Standard den Zchtern viel Spielraum lt, sind Lokalschlge kaum auszuschlieen.
Der ostsibirische Laika gilt als ausgeglichen, aber dennoch lebhaft, er ist uerst flink und wendig. Als Jagdhund arbeitet er selbstndig und beraus effektiv, auch er ist mutig, ausdauernd robust und verspielt.
Die Gre des Rden betrgt 55-63 cm und bei Hndinnen 53-61 cm. Er ist ein muskulser Hund von trockener Konstitution und leicht rechteckiger Statur. Der Fang ist lang und zugespitzt, die Rute wird stark geringelt ber Rcken oder Keule getragen.
Der ostsibirische Laika hat ein dichtes, etwas lngeres Haarkleid von harten Grannenhaaren und dichter Unterwolle. Am Hals, Widerrist und Schultern bildet das Fell einen Kragen, welches bei Rden als eine Art Mhne gleicht. An Farben ist alles zugelassen, gescheckt oder gefleckt.



Wesensmerkmale der Hunderasse Ostsibirischer Laika:

Der Ostsibirischer Laika

  • braucht mittlere Fellpflege
  • braucht Auslauf
  • ist ein guter Wachhund

Legende der Wesensmerkmale

Ostsibirischer Laika Bücher und Medien:

Diese Rassen knnten dich auch interessieren:

  • Saluki Im Islam gelten Hunde als unrein, einzige Ausnahme ist der Saluki. Der Saluki ist kein Hund, sondern ein Geschenk Allahs, dem Menschen zum Nutzen und zur Freude gegeben" sagt ein arabisches Sprichwort. Die Salukis werden als Familenmitglieder angesehen und drfen sogar in den Zelten ihrer...

  • Lucas-Terrier Der Lucas Terrier ist ein Hund ohne Aggression, bekannt für seine Gutmütigkeit. Das ebnete dem Hund den Weg zum Begleithund, wobei auch sein apartes Äußeres wohl beiträgt. Er ist, bei Terriern eher selten, auch für Anfänger geeignet; er nimmt nichts übel,...

  • Bolonka Zwetna Wie der Name schon sagt, ist der Bolomka Zwetna ein Schohndchen. Sein freundliches und lebhaftes Wesen machen ihn zu einem idealen Spielkamerad. Er ist gehorsam und seiner Familie, einschlielich der Kinder, treu ergeben. Der Bolonka eignet sich hervorragend als Wohnungs- und Stadthund, da sehr...

  • Australian Silky Terrier Der Australian Silky Terrier wurde in den USA und Kanada eher bekannt als in Europa. Entstanden ist er in Australien aus Autralien und Yorkshire Terrier. Silky Terrier sind nette, aufgeweckte Hunde die ihren Besitzern gegenber liebevoll sind, Fremden aber distanziert und wachsam begegnen. Wobei...

Neue Artikel:

Hunde richtig baden - Fellpflege

Obwohl das Fell des Hundes durch seine natürliche Schutzschicht normalerweise gegen Schmutz und Nässe geschützt ist, sollte dein Vierbeiner nicht auf ein gelegentliches Bad verzichten. Besonders langhaarige Hunde kleiner Statur benötigen eine besondere Fellpflege, um...

Hunde sind keine Konsumgter!

Der weltweit größte kynologische Dachverband (FCI) hat in den vergangenen Tagen eine Kampagne mit dem Namen Dogs are no consumer goods gestartet, die eine dringend notwendige Entwicklung in unserer Gesellschaft aufzeigt: Der Hund darf nicht als Konsumgut verstanden und als Gegenstand...

Lesetipp:
Hunde richtig baden - Fellpflege

Obwohl das Fell des Hundes durch seine natürliche Schutzschicht normalerweise gegen Schmutz und Nässe geschützt ist, sollte dein Vierbeiner nicht auf ein gelegentliches Bad verzichten. Besonders langhaarige Hunde kleiner Statur benötigen eine besondere Fellpflege, um...

Rekordlauscher

Der Hund mit den grten Ohren der Welt wurde gestern vom Guinness-Buch der Rekorde vorgestellt. Er heit Knightsfollie Ladiesman und seine Ohren sind 29,2 Zentimeter lang. Sein Herrl aus Sussex (England) hat die riesigen Lauscher auf 43.319 Euro versichert.