Rauhhaardackel (Zwergdackel)

Dackel, Teckel, Dachshund
Rauhhaardackel (Zwergdackel), Dackel, Teckel, Dachshund
  • Ursprungsland: Deutschland
  • Gre: 20 - 27 cm Widerristhöhe (Kleine Hunderasse)
  • Gewicht: 4 - 5 kg
  • Alter 14 - 17 Jahre
  • Fell: viele Farben
  • Verwendung heute: Begleit- und Jagdhund
  • früher: Dachsaustreiben
  • FCI-Standard: 148
  • FCI-Gruppe: 4 - Dachshunde
  • FCI-Sektion: 1

Rauhhaardackel (Zwergdackel) Rassengeschichte:

Die Hunderasse Dachshund ist als eine der vielseitigsten Jagdgebrauchshunderassen anerkannt und ist seit dem Mittelalter bekannt. Die Rasse wird auch Dackel oder Teckel genannt. Früher wurden Bracken fortlaufend aus Hunden gezüchtet, die besonders für die Jagd unter der Erde geeignet waren. So kristallisierte sich der Dachshund aus diesen niederläufigen Hunden heraus.

Der Dackel zeigt auch tolle Leistungen über der Erden, beispielsweise beim spurlauten Jagen, 
im Stöbern und auf der Schweiβfährte. Der älteste Zuchtverein für Teckel ist der Deutsche Teckelklub 1888 e.V.

Der Dachshund wird seit Jahrzehnten in 3 verschiedenen Größen

  • Teckel
  • Zwergteckel
  • Kaninchenteckel

und in 3 verschiedenen Haararten gezüchtet.

Allgemeines über den Rauhhaardackel (Zwergdackel):

Die Hunderasse Rauhhaardackel hat eine niedrige, kurzläufige, langgestreckte aber kompakte Gestalt. Die Hunde sind sehr muskulös, Der Kopf hat eine keck herausfordernder Haltung und einen aufmerksamem Gesichtsausdruck. Die Hunde sind sehr bewglich und flink, obwohl die Gliedmassen im Verhältnis zum langen kurz sind. 

Vom Wesen ist der Rauhaardackel freundlich, nicht ängstlich oder aggressiv. Er hat ein ausgeglichenes Temperament. Er ist ein passionierter, ausdauernder, feinnasiger und flinker Jagdhund.

Rauhaardackel Farben:

Der Rauhhaardackel hat mit Ausnahme von Fang, Augenbrauen und Behang am ganzen Körper ein mit Unterwolle durchsetztes, vollkommen gleichmäβig anliegendes, dichtes, drahtiges Deckhaar. Am Fang zeigt sich bei dieser Rasse ein deutlich ausgeprägter Bart. Die Augenbrauen sind buschig und am Behang ist die Behaarung kürzer als am Körper, fast glatt. Die Rute ist gut und gleichmäβig, eng anliegend behaart.

Diese Hunderasse hat überwiegend hell- bis dunkel Saufarben sowie Dürrlaub Farben. Ebenso gelten die Farben wie beim Kurzhaardackel.

Autor: CG, Quelle: fci.be

Wesensmerkmale der Hunderasse Rauhhaardackel (Zwergdackel):

Der Rauhhaardackel (Zwergdackel)

  • ist fr die Wohnung geeignet
  • braucht mittlere Fellpflege
  • braucht wenig Auslauf
  • ist ein guter Wachhund

Legende der Wesensmerkmale

Rauhhaardackel (Zwergdackel) Bücher und Medien:

Diese Rassen knnten dich auch interessieren:

  • Wetterhoun Der Wetterhond (richtig Wetterhoun) ist ein robuster, Hund mit einem "eigenen Charakter, er ist Fremden gegenber reserviert, freundlich und zuverlssig gegenber seinen Bezugspersonen. Der Charakter in der deutschen Literatur als Stur bzw. Dickkpfig beschrieben; dieser Fehler erklrt sich aus...

  • Volpino Italiano Der Name Volpino entstand aus der italienischen Bezeichnung "volpe" fr Fuchs. Volpino also Fchlein ist recht zutreffend was die hnlichkeit der Rasse mit jungen Fchsen betrift. Der Standard des Deutschen Spitzes und des Volpino sind sehr hnlich. Der Volpino hat einen robusteren Kopf und...

  • Airedale-Terrier Der Airedale Terrier - auch Knig der Terrier genannt - ist mit seiner Schulterhhe von ca. 58 - 61 cm (Hndinnen etwas weniger) krperlich der grte und in seiner Gesamterscheinung der imponierendste Terrier in dieser groen Familiengruppe unterschiedlicher Arten. Der Airedale Terrier soll...

  • Zwergschnauzer Der Zwergschnauzer ist ein verkleinertes Abbild des Schnauzers, ohne die Mngel zwerghafter Rassen. Laut Rassestandard ist er klein, krftig, eher gedrungen als schlank, rauhhaarig und elegant. Ein weiteres Merkmal ist der quadratische Bau, wobei die Widerristhhe ungefhr der Rumpflnge...

Neue Artikel:

Gute Nachrichten zum Welthundetag

Tierisch gute Nachrichten zum Welthundetag am 10.Oktober! Eine neue Studie der „University of East Anglia“ beweist aktuell wieder, wie gut der Hund dem Menschen tut. So erhöht regelmäßiges Gehen mit einem Hund die körperliche Aktivität älterer...

Haustier mit Demenz: Was Tierhalter beachten sollten

Immer öften werden Tierhalter mit Demenz bei ihren Haustieren konfrontiert. Durch gute medizinische Versorgung, Pflege und hochwertiges Futter werden Haustiere immer älter. Mit diesem erhöhten Alter der Haustiere treten leider aber auch typische Erkrankungen auf. Demenz ist eine...

Lesetipp:
Rekordlauscher

Der Hund mit den grten Ohren der Welt wurde gestern vom Guinness-Buch der Rekorde vorgestellt. Er heit Knightsfollie Ladiesman und seine Ohren sind 29,2 Zentimeter lang. Sein Herrl aus Sussex (England) hat die riesigen Lauscher auf 43.319 Euro versichert.

Corgi der Schelm ist berfhrt

Eric, ein Corgi-Mischling mit einer besonderen Vorliebe fr Milch wurde in flagranti mit einer Milchflasche im Maul ertappt. Shirley und Bob Craib, ein Ehepaar aus Temuka (Neuseeland), waren uerst erstaunt ber den Umstand, dass sich der Milchflaschendieb als der kleine Hund der Nachbarn...