Scottish Terrier

Aberdeen-Terrier, Scotch Terrier (oft verwendet, aber nicht ganz korrekt)
Scottish Terrier, Aberdeen-Terrier, Scotch Terrier (oft verwendet, aber nicht ganz korrekt)
  • Ursprungsland: Großbritannien
  • Gre: 25 - 28 cm Widerristhöhe (Kleine Hunderasse)
  • Gewicht: 8.5 - 10.5 kg
  • Alter 13 - 14 Jahre
  • Fell: weizen-blond, rotgestreift, schwarz-gestreift, schwarz
  • Verwendung heute: Begleithund
  • früher: Kleinsäugerjagd
  • FCI-Standard: 73
  • FCI-Gruppe: 3 - Terrier
  • FCI-Sektion: 2

Scottish Terrier Rassengeschichte:

Der Scottish Terrier soll schon vor der rmischen Invasion in den schottischen Highlands vorgekommen sein. Der heutige Typ wurde erst Ende des 19. Jahrhunderts geschaffen. Er ist eng mit dem Skye Terrier verwandt. Der West Highland White Terrier und der Cairn Terrier komplettieren die 4 schottischen Terrier-Rassen. Frher wurde der Scottish Terrier auch als Aberdeen-Terrier bezeichnet. 1868 wurde dieser Hund modisch und in einer Ausstellung gezeigt, 1885 wurde die Rasse fixiert und 1897 im "Kennel Club Stud Book" eingetragen. Ursprnglich als Bauhund gezchtet, hat er noch viel von einem Jagdgebrauchshund und ist nicht primr ein Showhund. Vor und zu Beginn der Showzucht war der Scottish Terrier noch einiges hochbeiniger als heute, zwischen 30 und 33 cm Schulterhhe. Frher waren die meisten Hunde noch gestromt (brindle) im Fell, erst spter wurden die schwarzen (black) und weizenfarbenen (wheaten) Hunde gezchtet.

Allgemeines über den Scottish Terrier:

Der Scottish Terrier ist auch in Deutschland sehr beliebt, er ist ein khner Jger und lebhafter Begleithund, ein untersetzter, kurzlufiger Hund, bis 28 cm gro und 10,4 kg schwer, schwarz, weizenfarben oder gestromt. Sein Haar ist wetterfest, anliegendes, doppeltes Haarkleid, Deckhaar rauh, dicht und drahtig. Die Ohren sind zierlich, dnn, spitz, aufrecht getragen.
Der Scottish Terrier gibt einen treuen und wachsamen Gefhrten ab, muss aber von Anfang an konsequent erzogen werden, da er zu einer gewissen Sturheit neigt. Er soll nicht mit Druck oder Gewalt erzogen werden, sondern mit freundlicher Konsequenz und Motivation. Er ist sehr kinderfreundlich und sanft. Mit seinen kurzen Beinen braucht er nicht sehr viel Auslauf. Aber er luft und wandert sehr gerne auch weite Strecken, wenn er gut trainiert ist. Das raue, dichte Haarkleid sollte regelmig getrimmt werden. Der Scottie mchte auch beschftigt werden, da er sehr intelligent und arbeitsfreudig ist.

Wesensmerkmale der Hunderasse Scottish Terrier:

Der Scottish Terrier

  • ist fr die Wohnung geeignet
  • braucht mittlere Fellpflege
  • braucht Auslauf
  • ist ein guter Wachhund

Legende der Wesensmerkmale

Scottish Terrier Bücher und Medien:

Diese Rassen knnten dich auch interessieren:

  • Cesk Terrier Der Cesky Terrier ist ein Kleiner (bis 36 cm ) Terrier der bis zu 8 kg schwer sein kann mit langem, feinen aber festem Haar, leicht gewellt, seidig glnzend (wird blicherweis geschoren, unterm Fang sollte ein Bart stehenbleiben) in zwei Farbvarietten vor (auch mit Abzeichen): Graublau und...

  • Deutscher Schferhund Cremefarbener langhaariger Schlag Der Deutsche Schferhund ist vom Wesen her ausgeglichen, selbstsicher, treu, anhnglich, klug und wachsam. Er wird als Hund der Superlative bezeichnet, was Intelligenz, Fhrigkeit, Arbeitsbereitschaft und krperliche Gewandtheit anbelangt. Daher ist er nicht nur fr seinen ursprnglichen...

  • Zwergschnauzer Der Zwergschnauzer ist ein verkleinertes Abbild des Schnauzers, ohne die Mngel zwerghafter Rassen. Laut Rassestandard ist er klein, krftig, eher gedrungen als schlank, rauhhaarig und elegant. Ein weiteres Merkmal ist der quadratische Bau, wobei die Widerristhhe ungefhr der Rumpflnge...

  • Japanischer Terrier Der Japan Chin, ein Hund vom Typ Terrier, wird bis zu 33,5 cm gro und 6 kg schwer, dreifarbig mit Kopf schwarz, lohfarben und wei, wei mit schwarzen Flecken. Das Haar ist kurz, glatt, dicht und glnzend. Die Ohren sind hoch angesetzt, mig klein, dnn, V-frmig, hngend und nach vorne...

Neue Artikel:

Hunde auf der Rolltreppe

Rolltreppen sind für Hunde eine oft unterschätzte Gefahr zur Beförderung. Zwar vereinfachen Rolltreppen uns den Alltag und bringen uns schnell von einem Stockwerk in das andere, aber Stürze von Senioren und Kleinkindern, eingeklemmte Kleidungsstücke sowie...

Osterfest tierfreundlich gestalten

Anlässlich vom vor der Türe stehende Ostern geben Tierschützer Tipps für ein tierfreundliches Osterfest um beim Feiern nicht auf den Tierschutz zu vergessen. Nach wie vor werden Kaninchen unter quälerischen Bedingungen in Käfigen 90 Tage gemästet,...

Lesetipp:
Haustiere mit Reisepass

EU-Parlament will Reisefreiheit für Hunde und Katzen durch implantierte Mikrochips einführen. Hunde die mit einem Mikrochip gekennzeichnet sind, sollen in Zukunft ohne Einschränkungen in der EU reisen können. Damit die Bestimmung Gesetz wird, müssen aber erst die...

Studie Leish2003: Kostenlose Tests fr an Leishmaniose erkrankte Hunde

In Zusammenarbeit mit der Universitt Zrich wird die Situation importierter Hunde im Bezug auf Leishmaniose untersucht. Die Daten mehrerer hundert importierter Hunde werden mittels Fragebogen erfasst und im Rahmen einer Dissertation ausgewertet. Die Schwerpunkte liegen unter anderem auf der...