Hunderassen aus China

In China haben folgende Hunderassen ihren Ursprung:

Chinesischer Schopfhund Hairless-Schlag | FCI-Standard: 288 | FCI-Sektion: 4
Es gibt von diesem kleinen Hund (bis 33 cm) zwei Varianten: die eine Variante, der so genannte Powder Puff, besitzt Unterwolle und ein langes, schleierartiges Deckfell mit seidiger Haarstruktur.... [weiter]
Chinesischer Schopfhund Powderpuff-Schlag | FCI-Standard: 288 | FCI-Sektion: 4
Es gibt von diesem kleinen Hund (bis 33 cm) zwei Varianten: die eine Variante, der so genannte Powder Puff, besitzt Unterwolle und ein langes, schleierartiges Deckfell mit seidiger Haarstruktur.... [weiter]
Chow-Chow | FCI-Standard: 205 | FCI-Sektion: 5
Der Chow-Chow ist ein zurückhaltender, ruhiger Hund, doch trotzdem ein sehr guter Wächter. Er zeigt unbestechliche Treue gegenüber seinem Besitzer und Freund. Der Chow Chow ist sehr selbstbewusst,... [weiter]
Mops | FCI-Standard: 253 | FCI-Sektion: 11
Trotz seiner geringen Größe wird der Mops zu den Molossern gezählt. Dieser robuste, kompakte Hund ist ein angenehmer Begleithund . Der Mops ist intelligent, verspielt,... [weiter]
Pekingese | FCI-Standard: 207 | FCI-Sektion: 8
Der Pekinese ist ein Intelligenter, selbstbewusster und eigensinniger Hund, wachsam und mutig, aber auch anhänglich und verschmust, schenkt jedoch seine Zuneigung nicht jedem. Keineswegs passt... [weiter]
Shar Pei | FCI-Standard: 309 | FCI-Sektion: 2.1
Der Shar Pei ist nicht nur vom Äußeren ein Molossertyp, sondern auch von Wesen zeigt er typische molossoide Eigenschaften. Er strahlt Ruhe, und Gelassenheit aus, wirkt nie hektisch, ist sehr... [weiter]
Shih Tzu | FCI-Standard: 208 | FCI-Sektion: 5
Der Shih-Tzu ist ein robuster, sehr stark behaarter Hund mit "arroganter" Körperhaltung. Er wird bis 26,7 cm groß und dabei 8,1 kg schwer. Sein Haar ist lang, dicht, mit reichlich Unterwolle, alle... [weiter]