Martin Rütter: Hundetrainer & Entertainer

Martin Rütter Hunde

Martin Rütter, der bekannteste Hundetrainer in Deutschland und Österreich macht immer wieder von sich reden. Sei es mit seinen Sendungen im Fernsehen oder seine Shows, mit denen es durch allerlei Länder tourt. So ist es nicht verwunderlich, dass man ihn den Hundeprofi nennt. Wir haben uns angesehen was es rund um die Aktivitäten von Martin Rütter zu wissen gibt.

Inhaltsverzeichnis:

Martin Rütter im Fernsehen

Martin Rütter DVDs

Martin Rütter Bücher

Martin Rütter Hundeschulen & Hundetraining

Martin Rütter im Fernsehen

Seit vielen Jahren ist der Stammsender von Martin Rütter der deutsche TV-Sender VOX. Die Sendung "Der Hundeprofi" hat laut VOX seit 8 Jahren Top-Quoten von bis zu 11,3 Prozent Marktanteil (14-59 Jahre) und bis zu 2,02 Millionen Zuschauer ab 3 Jahren.

Der Hundeprofi: Neue Folgen auf Vox

Ab 24. September zeigt der TV-Sender Vox neue Folgen von "Der Hundeprofi". Martin Rütter testet darin unter anderem den Charakter von Hundewelpen. 7,9 Millionen Hunde lebten 2015 in deutschen Haushalten, genug Potential für Hundepsychologe Martin Rütter in sechs neuen Folgen seiner Coaching-Doku. Nicht nur Rütters Know-how als Hundeexperte ist darin gefragt, sondern auch seine Fähigkeiten als Menschenversteher. Denn eine professionelle Partnerberatung erweist sich in der Beziehung zwischen Vierbeiner und Herrchen oftmals als beste Lösung.

In der ersten neuen Folge geht es um Angela und ihrem Hund Fin in Recklinghausen. Seit der Labrador im Treppenhaus ausgerutscht ist, traut er sich nicht mehr alleine die Treppe hoch. Sein Frauchen den 35 Kilo schweren Vierbeiner immer ins nächste Stockwerk tragen. Unausweichlichen Folgen für ihre Wirbelsäule und Bandscheiben sind die Folge.

In Folge 2 bekommt der Hundeprofi es mit dem Franziska und ihrem Neufundländer Flint in Köln zu tun. Der Hundeexperte will den 85 Kilo schweren Hund, der Frauchen an der Leine durch den Park schleift, bändigen. Weil Flint in seiner ungestümen Art auf jeden Artgenossen losstürmt, wird sein Frauchen von vielen anderen Hundebesitzern angefeindet und beschimpft. So traut sich Franziska nur noch nachts nach draußen - wenn keine anderen Hunde unterwegs sind. 

In Folge 3 ist im Tierheim Siegen eine trächtige Hündin abgegeben worden, die wenig später zwölf Welpen zur Welt bringt. Eine große Herausforderung und jede Menge Arbeit für die Tierheimmitarbeiter, die Kleinen alle gesund durchzubringen. Martin Rütter unterstützt sie dabei. Er gibt den Pflegern wertvolle Tipps im Umgang mit den Welpen und testet sie spielerisch. Wie ist der Charakter der Hundebabys und welcher Welpe wird einmal zu welchem Halter passen?

Die Welpen kommen - mit Martin Rütter

In dem neuen vierteiligen Dokutainment-Format "Die Welpen kommen - mit Martin Rütter" werden die Geschichten von acht unterschiedlichen Familien erzählt, die die lebensverändernde Entscheidung treffen, einen Welpen bei sich aufzunehmen. Hundeprofi Martin Rütter und sein Expertenteam unterstützen dabei die zukünftigen Halter bei ihren ersten gemeinsamen Schritten mit dem neuen, vierbeinigen Familienmitglied.

Für einige ist es der allererste Hund, andere haben bereits Erfahrungen, auf denen sie aufbauen - doch für alle gilt: Nichts wird mehr so sein, wie es einmal war. Kaum eine Entscheidung verändert die Routine einer Familie so sehr wie der Einzug eines Welpen.

Die kleinen Vierbeiner und ihre Menschen werden über einen Zeitraum von mehreren Monaten regelmäßig besucht. Von dem aufregenden Tag an, wenn die Welpen abgeholt werden und ihre ersten Tapser im neuen Zuhause machen, über den mitunter mühsamen Weg, wenn sie lernen, stubenrein zu werden und nichts anzuknabbern, bis hin zu dem Tag, an dem sie das erste Mal alleine bleiben müssen und ihre Heimat vermeintlich unbeobachtet erkunden.

Die Ausstrahlung von "Die Welpen kommen - mit Martin Rütter" ist für die kommende Season 2018/2019 vorgesehen.

Martin Rütters tierischer Frühjahrsputz

In der dreistündigen Show widmet sich der Hundeprofi mit prominenten Gästen Tierfreunde-bewegende Themen und Mythen und Vorurteilen rund um Hund, Katze und Co. Als Beispiel für diese Geschichten:

  • Wie gefährlich ist es, seinen Hund bei heißen Temperaturen im Auto zu lassen?
  • Was können Assistenzhunde bei Menschen mit Behinderung bewirken?
  • Welche Bedeutung haben Bienen für unser Leben?

Für den guten Zweck räumt Martin Rütter passend zum Frühjahr seinen Keller auf und versteigert seine persönlichen Schätze. Auch Gäste seiner Sendung stiften einen besonderen Gegenstand. Mit dem Erlös möchte der Hundetrainer Rütter einen gemeinnützigen Verein, der sogenannte Assistenzhunde ausbildet, unterstützen. Die Ausbildund von Assistenzhunden, sie ermöglichen Menschen mit Handicap ein selbstbestimmtes Leben, ist sehr teuer.

Live-Experiment: Wie schnell hitzt sich die Luft in einem geschlossenen Auto auf?

Mit einem Live-Experiment im Studio möchte Martin Rütter diese Frage klären und bespricht ein Problem, welches bei hohen Temperaturen viele Tierfreunde besorgt: Wenn ein Hund bei großer Hitze im Auto warten soll, kann es schnell gefährlich werden. Viel zu oft hört man von Tieren, die im überhitzten Fahrzeug qualvoll sterben mussten.

  • Wie stark heizt sich Luft tatsächlich im verschlossenen Auto auf?
  • Wie lange dauert es, bis kritische Temperaturen im Fahrzeuginneren erreicht sind?

Unter ärztlicher Aufsicht setzt sich Extremsportler Joey Kelly in ein Auto, das von starken Scheinwerfern umgeben ist. Die simulierten 35 Grad an einem heißen Sommertag im Auto werden den Mann an seine Grenzen bringen.

Weiters: Was es bedeutet, als Hundehalter mit seinem Vierbeiner beim Triathlon "Iron Dog" teilzunehmen, ob sich Hunde und Katzen wirklich hassen und welche dramatischen Auswirkungen Plastikmüll in den Ozeanen der Welt hat, zeigt VOX am 3. April 2016 um 20:15 Uhr in der Show "Martin Rütters tierischer Frühjahrsputz". 

Martin Rütter auf DVD

2013 bekam der 3x Platin für die DVD "Hund-Deutsch, Deutsch-Hund" und 2015 Gold (Goldene Schallplatte) für die DVD "Der tut nix!". Meistens kommen die DVDs seiner jeweilig aktuellen Tourprogramme nach dem Start der Tour in Deutschland in den Handel. Viele Hundeseiten und Blogs verlosen dazu oft auch DVDs in Rahmen von Gewinnspielen.

Bücher von Martin Rütter

Welche Bücher gibt es vom Hundeprofi? Wir haben seine Bücher nach Erscheinungsdatum von oben nach unten aufgelistet und die jeweilige Hundeliteratur zum Angebot bei Amazon verlinkt. Tipp: Die älteren Bücher von Martin Rütter gibt es meistens bereits günstiger zu kaufen. Zu den lustigen Büchern in der Tierliteratur zählt sicher Hund - Deutsch / Deutsch - Hund und war vermutlich ein Wegbereiter für seine Shows, mit denen der Hundetrainer die letzten Jahre durch die Länder tourt.

Martin Rütter Tour - Live-Shows

Martin Rütter Show

nachSITZen heißt sein aktuelles Live-Programm mit dem er seine Fans zum tierisch-menschlichen Nachhilfeunterricht bittet und Fragen wie "Leidet mein Hund tatsächlich an ADHS?", "Ist er vielleicht hochbegabt?", "Ist mein Hund überhaupt Fleischfresser? Oder längst eingefleischter Vegetarier?" mit typischen passenden Antworten aufklärt.

Tickets für die Show kosten rund 36 bis 38 Euro und können auch online gekauft werden. Nicht nur Hundehalter nutzen die Gelegenheit, wenn der Hundeprofi mit seinem Programm in der Nähe gastiert um sich die meist ausverkaufte Show anzusehen - Live ist doch noch was anderes als diese im Ferhsehen anzusehen, außer wenn man darauf wert legt, dass sein Vierbeiner auch mitsehen kann ;) 

Martin Rütter Hundeschule & Hundetraining

Unter dem Markennamen Martin Rütter Dogs können sich interessierte Hundetrainer die vom Hundeprofi entwickelte "Trainingsphilosophie DOGS" aneignen und ihrerseits Hundehalter und ihre Hunde mit dieser Methode ausbilden. Die Abkürzung steht für "Dog Orientated Guiding System" und bedeutet auf Deutsch übersetzt "am Hund orientiertes Führungssystem". Laut eigenen Angaben auf der Homepage wird diese Trainingsphilosophie bereits seit 10 Jahren im Rahmen ihrer Ausbildung zum DOGS Coach (Hundetrainer) an Interessierte weitergegeben, die nach einem erfolgreichen Abschluss eine sogenannte DOGS Hundeschule in ihrer Region eröffnen können. Mittlerweile soll es mehr als 100 DOGS Hundeschulen in Deutschland, Österreich, Südtirol und in der Schweiz geben. Damit sich die einzelnen Hundeschulen nicht übers Kreuz kommen, arbeitet dieses System mit einem PLZ-Gebietsschutz (Quelle: ruetters-dogs.de).

Weitereführende Informationen:

de.wikipedia.org/wiki/Martin_R%C3%BCtter

Titelfoto: Klaus Grittner

Diese Rassen könnten dich auch interessieren:

  • Wäller Der Wäller ist ein sensibler, ausdauernder, begeistert arbeitender, fleißiger Sport- und Hütehund. Er besitzt ein mittleres bis hohes Temperament ohne Nervosität, ist wesensfest und unerschrocken und lässt sich auch durch Lärm nicht aus der Ruhe bringen. Aufgrund seiner hohen Intelligenz ist...

  • Zwergspitz Der Zwergspitz ist ein fröhlicher, wachsamer und wetterfester Hund, ein guter Begleithund und hervorragender Zirkushund mit langen, weichen und lockeren Haaren in den Farben weiß, schwarz, braun, orange,andersfarbig. Er ist 26 cm groß +-3 cm und bis zu 4,5 kg schwer. Bedeutung von...

  • Laekenois Der Belgier hat einen leichten Knochenbau und eine elegante Gesamterscheinung. Dadurch, dass er seinen Kopf recht hoch trägt (eine Winkelung von fast 90 Grad von Hals zu Rückenlinie im Vergleich zu ca. 45 Grad beim heutigen Deutschen Schäferhund), wirkt dieser Hund sehr edel und stolz ohne...

  • Pekingese Der Pekinese ist ein Intelligenter, selbstbewusster und eigensinniger Hund, wachsam und mutig, aber auch anhänglich und verschmust, schenkt jedoch seine Zuneigung nicht jedem. Keineswegs passt immer das Klischee vom trägen, verweichlichten Schoßhund. Der Pekingese ist durchaus ein guter Wachhund,...

Lesetipp:

Betrugsmasche: Betrüger bieten im Internet Welpen zum Verschenken an

Betrüger bieten regelmäßig über diverse Internetplattformen Welpen zum Verschenken an. Die Betrugsmasche unter dem Namen Kamerun-Welpen ist leider so einfach wie erfolgreich: Die Tiere in den Inseraten suchen angeblich eine liebevolle Familie. Geld gezahlt...

Agility

Agility ist eine Hundesportart bei der der Hund unter Anleitung seines Menschen eine Reihe von 15 bis 20 Hindernissen in der richtigen Reihenfolge bewältigen muss. Weitere Details: www.hundund.de/ausbildung/hundesport/agility/

Ist mein Hund zu dick?

Fast die Hälfte aller Hunde sind zu dick und ist damit ein ernster Problem für die Tiere. Durch das Übergewicht drohen Diabetes, Herz-Kreislauf- und Gelenkerkrankungen. Je älter der Hund, desto mehr belastet dem Vierbeiner zu viel Gewicht. Auch eingeschränkte...

Eskimohunde

Die arktischen Hunde der Eskimos haben sich über die Jahrhunderte unter härtesten Bedingungen herauskristallisiert. Man nimmt an, dass sie mit den Eskimos vom östlichsten Teil Sibiriens über die Beringstrasse, Alaska, usw. bis nach Grönland gezogen sind. Ohne diesen...