Irischer Soft Coated Wheaten Terrier

Irish Soft Coated Wheaten Terrier
Irischer Soft Coated Wheaten Terrier, Irish Soft Coated Wheaten Terrier
  • Ursprungsland: Irland
  • Größe: 46 - 48 cm Widerristhöhe (Mittelgroße Hunderasse)
  • Gewicht: 16 - 20 kg
  • Alter 13 - 14 Jahre
  • Verwendung heute: Begleithund
  • früher: Hütehund, Rattenjagd, Dachse- und Otterjagd
  • FCI-Standard: 40
  • FCI-Gruppe: 3 - Terrier
  • FCI-Sektion: 1

Irischer Soft Coated Wheaten Terrier Rassengeschichte

Die Geschichte des Irischen Soft Coated Wheaten Terriers ist aufgrund ihrer engen
Verbindung zu den anderen irischen Terrierrassen nicht genau zu beschreiben. Es wird vermutet, dass der Wheaten die älteste der vier irischen Rassen ist. Durch schriftliche Hinweise über die weichhaarigen (soft-coated) Hunde ist bekannt, dass man bereits seit 200 Jahren um diese Rasse weiß.

Die Verwandtschaft des modernen Irish Terriers zum Wheaten scheint das Ergebnis von durchdachter Zuchtexperimente zu sein. Vermutlich sind die Vorfahren des gewöhnlichen Wheaten Terriers sehr gemischt. Trotz seiner langen Geschichte wurde der Soft Coated Wheaten Terrier erst 1937 vom Irischen Kennel Club offiziell anerkannt. Seitdem ist die Rasse in ihrer Beliebtheit stetig gewachsen und heute in der ganzen Welt gut bekannt.

Die weizenfarbene Terrier wurden früher von den kleinen Bauern gebraucht, um Raubzeug zu töten oder um bei der Arbeit auf dem Hof mitzuhelfen. Sie wurden auch bei der Dachse- und Otterjagd eingesetzt.

Irischer Soft Coated Wheaten Terrier Rassebeschreibung

Der Irischer Soft Coated Wheaten Terrier ist ein harter, aktiver Hund mit kurzer Lendenpartie, gut gebaut und vermittelt den Eindruck von Kraft. Das Tier ist weder zu hochläufig noch zu tief am Boden stehend.

Die Hunderasse wird als temperamentvoll, entschlossen, gutmütig, ergeben und seinem Besitzer höchst zugetan beschrieben. Der vertrauenswürdige Hund ist sehr intelligent und als treuer Freund jederzeit zur Verteidigung bereit, dabei ist jedoch frei von Aggressivität. 

Der Kopf des Irischen Soft Coated Wheaten Terrier ist ingesamt kräftig, aber nicht grob. Er ist lang und in gutem Verhältnis. zum Körper. Die Farbe des Kopfhaares entspricht der des Körpers.

Quelle: FCI.be, Autor: CG

Wesensmerkmale der Hunderasse Irischer Soft Coated Wheaten Terrier

Der Irischer Soft Coated Wheaten Terrier

  • ist ein Familienhund
  • ist für die Wohnung geeignet
  • braucht viel Fellpflege
  • braucht Auslauf
  • ist ein guter Wachhund

Diese Rassen könnten dich auch interessieren:

  • Norfolk-Terrier Die Hunderasse Norfolk-Terrier ist einer der kleinsten Terrier (26 cm), also ein kleiner, tief gestellter, schneidiger Hund, kompakt und kräftig in allen Schattierungen von rot, weizenfarben, schwarz mit lohfarben oder grizzle. Sein Haar sollte nicht weich und plüschig sein sondern hart,...

  • Ostsibirischer Laika Die Heimat der ostsibirischen Laika liegt in den weitläufigen Gebieten zwischen Jenissei und der Halbinsel Kamtschatka. Als Ausgangstiere dienten sie für die Zucht der Standard Ewenkische, Lamutsker, Amur- und andere Laikatypen. Von Strebel wurden die östlichen Hunde der Halbinsel als eine...

  • Field Spaniel Field Spaniel haben einen robusten Körperbau. Der Kopf wirkt edel, die niedrig angesetzten Ohren reichen bis zum Ende der langen Nase. Das dichte Fell ist einschichtig und wasserabweisend. Bauch, Beine und Schwanz sind stärker behaart. Field Spaniel Charakter und Wesen Field Spaniel...

  • Steirische Rauhhaarbracke Die Steirische Rauhhaarige Hochgebirgsbracke ist besonders für die Gebirgsjagd gezüchtet. Sie wird nur von Jägern gehalten, hat die gute Stimme und die große Ausdauer, die für die Arbeit unter den extremen Wetterbedingungen in den Österreichischen Alpen notwendig sind. Sie ist unempfindlich...

Lesetipp im Hundemagazin:

Augenerkrankungen beim Hund

Ein treuherziger Blick und schon ist es um uns geschehen. Mit dem unwiderstehlichen Hundeblick erobern die Hunde regelrecht unsere Herzen. Die Augen senden aber nicht nur Gefühlssignale. Sie geben auch Aufschluss über die Gesundheit eines Tieres. Ein gesunder Hund hat offene und klare...

Badeurlaub mit Hund in Kärnten

Das Hotel Streklhof in Kärnten, ein mit viel Liebe und Wärme geführter Familienbetrieb, erwartet Sie und Ihre Lieben und lädt Sie ein zum Genießen. Schon von jeher hat man im Streklhof Erholung und Gemütlichkeit in den Mittelpunkt gestellt, und so ist es auch heute...