Irischer Soft Coated Wheaten Terrier

Irish Soft Coated Wheaten Terrier
Irischer Soft Coated Wheaten Terrier, Irish Soft Coated Wheaten Terrier
  • Ursprungsland: Irland
  • Größe: 46 - 48 cm Widerristhöhe (Mittelgroße Hunderasse)
  • Gewicht: 16 - 20 kg
  • Alter 13 - 14 Jahre
  • Verwendung heute: Begleithund
  • früher: Hütehund, Rattenjagd, Dachse- und Otterjagd
  • FCI-Standard: 40
  • FCI-Gruppe: 3 - Terrier
  • FCI-Sektion: 1

Irischer Soft Coated Wheaten Terrier Rassengeschichte

Die Geschichte des Irischen Soft Coated Wheaten Terriers ist aufgrund ihrer engen
Verbindung zu den anderen irischen Terrierrassen nicht genau zu beschreiben. Es wird vermutet, dass der Wheaten die älteste der vier irischen Rassen ist. Durch schriftliche Hinweise über die weichhaarigen (soft-coated) Hunde ist bekannt, dass man bereits seit 200 Jahren um diese Rasse weiß.

Die Verwandtschaft des modernen Irish Terriers zum Wheaten scheint das Ergebnis von durchdachter Zuchtexperimente zu sein. Vermutlich sind die Vorfahren des gewöhnlichen Wheaten Terriers sehr gemischt. Trotz seiner langen Geschichte wurde der Soft Coated Wheaten Terrier erst 1937 vom Irischen Kennel Club offiziell anerkannt. Seitdem ist die Rasse in ihrer Beliebtheit stetig gewachsen und heute in der ganzen Welt gut bekannt.

Die weizenfarbene Terrier wurden früher von den kleinen Bauern gebraucht, um Raubzeug zu töten oder um bei der Arbeit auf dem Hof mitzuhelfen. Sie wurden auch bei der Dachse- und Otterjagd eingesetzt.

Irischer Soft Coated Wheaten Terrier Rassebeschreibung

Der Irischer Soft Coated Wheaten Terrier ist ein harter, aktiver Hund mit kurzer Lendenpartie, gut gebaut und vermittelt den Eindruck von Kraft. Das Tier ist weder zu hochläufig noch zu tief am Boden stehend.

Die Hunderasse wird als temperamentvoll, entschlossen, gutmütig, ergeben und seinem Besitzer höchst zugetan beschrieben. Der vertrauenswürdige Hund ist sehr intelligent und als treuer Freund jederzeit zur Verteidigung bereit, dabei ist jedoch frei von Aggressivität. 

Der Kopf des Irischen Soft Coated Wheaten Terrier ist ingesamt kräftig, aber nicht grob. Er ist lang und in gutem Verhältnis. zum Körper. Die Farbe des Kopfhaares entspricht der des Körpers.

Quelle: FCI.be, Autor: CG

Wesensmerkmale der Hunderasse Irischer Soft Coated Wheaten Terrier

Der Irischer Soft Coated Wheaten Terrier

  • ist ein Familienhund
  • ist für die Wohnung geeignet
  • braucht viel Fellpflege
  • braucht Auslauf
  • ist ein guter Wachhund

Diese Rassen könnten dich auch interessieren:

  • Cavalier King Charles Spaniel Der Cavalier ist ein munterer, fröhlicher und anpassungsfähiger Zeitgenosse. Zudem ist er ein sehr folgsamer Hund. Er will vor allem eines: Seinem Besitzer gefallen. Deswegen ist es auch für Erst-Hundebesitzer nicht schwer, einen Cavalier zu erziehen. Der Cavalier liebt Menschen, kommt gut mit...

  • Dalmatiner Das auffälligste Rassenmerkmal des Dalmatiners ist ohne Zweifel seine Tupfenzeichnung. Gewünscht werden auf rein weisser Grundfarbe möglichst gleichmäßig über den ganzen Körper verteilte braune oder schwarze Tupfen. Der Dalmatiner wird heute ausschließlich als Begleithund gehalten, doch...

  • Deutscher Pinscher Wesen Die Wesenszüge des Deutschen Pinschers sind viel Temperament, Aufmerksamkeit, Ausbildungsfähigkeit, gutartiger Charakter mit viel Spiellust, Anhänglichkeit zum Herrn und unbestechliche Wachsamkeit, ohne ein Kläffer zu sein. Dem Pinscher entgeht nichts, er meldet jedes ungewöhnliche...

  • Lakeland Terrier Ein Lakeland Terrier ist ein fröhlicher, verspielter, geschickter sowie kinderfreundlicher Hund und daher sehr gut für Familien geeignet. Er ist recht temperamentvoll, unternehmungslustig und ausdauernd. Der Lakie ist selbstbewusst und ein guter Wächter, kläfft aber nie aus Langeweile. Er...

Lesetipp im Hundemagazin:

Angst vor Hunden

Angst vor Hunden ist für viele Betroffene ein echtes Problem. Die einen sind ganz vernarrt in sie, die anderen würden sich am liebsten verstecken oder davonlaufen, wenn sie Hunde kommen sehen. In jedem Fall kann die Angst vor Hunden die meisten Betroffenen richtig in ihrer Freiheit...

Finanztipp: Günstige Hundehaftpflicht nicht immer beste Wahl

Der günstigeste Preis für eine Hundehaftpflicht in Deutschland ist nicht immer die beste Wahl. Bei der Versicherung für den Hund ist die Deckungssumme entscheidend. Das gemeinnützige Verbraucherportal Finanztip rät Hundebesitzern, eine Summe von...