Boxer vom Wümminger-Hof

Claudia Gilster ist Züchter der Hunderasse Boxer in Deutschland.

  • Zwingername: Boxer vom Wümminger-Hof
  • Ansprechperson: Claudia Gilster

Informationen über die Hundezucht:
Wir wohnen mit unseren Boxern in Oyten einem kleinen Ort idyllisch gelegen zwischen Hamburg und Bremen.

Die Leidenschaft “Boxer “ fing mit einem Urlaub in Polen vor Jahren an. Dort wurden kleine Hunde auf dem Marktplatz an ahnungslose Touris wie mich verkauft.
Als ich damals diesen einen kleinen Boxer mit aufgequollenem Bauch und traurigen Augen auf den Armen seines Verkäufers sah war es um mich geschehen, ich musste dieses kleine häufchen Elend einfach mitnehmen.
So haben wir damals aus Unwissenheit und Mitleid, unsere erste Hündin Rowy „importiert”.
Der Boxervirus war tückisch, er hat seine volle Wirkung im Laufe der Jahre entfaltet und ist auch hochgradig ansteckend :-))
Einmal Boxer immer Boxer, das ist wohl so das können wir nur unterstreichen.
Unsere Boxer sind unser Hobby und unsere große Leidenschaft.
Eine Zwingeranlage gibt es bei uns nicht. Unsere Boxer gehören zur Familie. Ob auf dem Hundeplatz, beim joggen, schwimmen, Hunde-Fußball oder mit dem Fahrrad, wir bieten unseren Knautschnasen ein reichhaltiges und abwechslungsreiches “Animations und Verwöhnprogramm”. ?
Wir sind Mitglied im Boxer-Klub E.V München in der Gruppe Achim bei Bremen.
Seit Februar 2013 bin ich 1.Vorsitzende der Gruppe Achim und helfende Hand. Claudia Schmidt ist die Ausbildewartin der Gruppe Achim.
Wir sind meistens im „Auftrag“ unserer Hunde unterwegs. Fährten, Ausstellungen, Schutzdienst, Unterordnung, Seminare, Schwimmen, Joggen, Radfahren, Quatsch machen, oder, oder.
Uns fällt immer etwas ein.

Du möchtest einen Boxer Welpen von einem Züchter kaufen? Informiere dich in unserem Ratgeber über wichtige Punkte beim Hundekauf.

Aus unserer Boxer Rassebeschreibung

Im Haus ist der ausgelastete Hund ruhig, im Freien ausgelassen im Spiel. Allerdings muss der kräftige Hund seine Kraft austoben können. Er ist daher kein Hund für bequeme Menschen oder Stubenhocker. Dafür ist der Boxer ein richtiger Familienhund, der Kinder liebt. Bei der Erziehung ist zu beachten, dass er durchaus seinen eigenen Kopf hat. Mit Gewalt lässt sich beim ihm nichts erreichen, wohl aber mit Geduld, da er ansonsten schnell die Mitarbeit verweigert.
Als Diensthund nur... mehr lesen

Lesetipp im Hundemagazin:

Menschen und Hunde im Zeichen des Löwen

Bevor wir den Löwen vor den Vorhang bitten, sollten wir schnell den roten Teppich aufrollen und dann die Fanfaren ertönen lassen. Denn hier kommt die Majestät unter den Tierkreiszeichen und alles andere als ein herrschaftlicher Empfang wäre unangemessen. Erhobenen Hauptes, mit...

Fußball EM Orakel - Wer gewinnt das Turnier?

Bei der aktuellen Fußball-EM haben tierische Orakel wieder Hochsaison. Neben diversen Medien nehmen Tierschutzorganisationen diese sportlichen Veranstaltungen gerne zum Anlass um bei der Fußball-Europaweltmeisterschaft ein Tier "zu befragen" und gleichzeitig auf...

Illegaler Welpenhandel in Corona-Pandemie massiv angestiegen

Mit der gestiegenen Nachfrage nach Heimtieren während der Corona-Pandemie hat auch der illegale Handel mit Hundewelpen zugenommen. Dies zeigt eine aktuelle Studie der Vetmeduni, für die Tierärzt:innen in Österreich, Deutschland und der Schweiz zu den Auswirkungen der Pandemie...

Fall von illegalem Welpenhandel aufgedeckt

Scheinkäufer wurden auf der Internetplattform bazos.at wieder fündig. Ein Anbieter erzählte diesen nach der Kontaktaufname am Telefon, dass er 20 Chihuahua-Welpen im Angebot hat. Im Wiener Meidling brachte der illegale Welpenhändler drei Welpen mit slowakischen...