von der Haager Schlossturmspitze

Marion Lutz ist Züchter der Hunderasse Japan Spitz in Deutschland.

  • Zwingername: von der Haager Schlossturmspitze
  • Ansprechperson: Marion Lutz
  • Straße: Mühlbachstrasse 3
  • PLZ: 83527
  • Ort: Haag i. OB
  • Land: Deutschland
  • Telefon: 0176 45615276
  • Homepage: http://www.spitze-sind-spitze.de

Informationen über die Hundezucht:
Japanspitze aus dem Haager Land

Mitglied im Verein für Deutsche Spitze e.V., Züchter im VDH.

Wir unterhalten eine kleine Hobbyzucht. Die Hündin sowie die Welpen werden konsequent und liebevoll erzogen und hundegesund ernährt.

Die Welpen lernen verschiedene Untergründe, Geräusche, Lärmquellen, das Autofahren, fremde Personen und mehr kennen, um sie auf ihr späteres Leben vorzubereiten. Sie erhalten eine VDH-Ahnentafel, werden entwurmt, geimpft und gechippt abgegeben.

Die Mutterhündin erhielt den Titel Auslesegruppe. Bewertungen wie BOB, Alpensieger, CACIB, CAC wurden vergeben.

Sie ist kerngesund, sportlich, gelehrig, wachsam und familienbezogen. Sie hat einen freien Tränenkanal und wurde zusätzlich auf HD- und ED untersucht sowie prcd-PRA und C-Lokus - PCR.

Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme zum Kennenlernen und auf Ihre Fragen.

Du möchtest einen Japan Spitz Welpen von einem Züchter kaufen? Informiere dich in unserem Ratgeber über wichtige Punkte beim Hundekauf.

Aus unserer Japan Spitz Rassebeschreibung

Der Japanische Spitz ist eine von der FCI (Nr.262, Gr.5, Sek.5) anerkannte japanische Hunderasse. Dieser kleine Hund von Typ Spitz wird 30 bis 38 cm groß, sein Fell ist weiß, lang, dicht, gerade und abstehend, typisch spitzartig sind auch seine kleinen dreieckigen Stehohren.Er sieht dem Samojeden verblüffend ähnlich, doch er ist bis zu fünfmal kleiner als sein mutmaßlicher Vorfahre. Die lebhafte und mutige Rasse wurde in den 1950er Jahren in Japan sehr populär, und während in seiner Heimat... mehr lesen

Lesetipp:

Eskimohunde

Die arktischen Hunde der Eskimos haben sich über die Jahrhunderte unter härtesten Bedingungen herauskristallisiert. Man nimmt an, dass sie mit den Eskimos vom östlichsten Teil Sibiriens über die Beringstrasse, Alaska, usw. bis nach Grönland gezogen sind. Ohne diesen...

Baby und Hund: Tipps für ein gutes Zusammenleben

Wie kann man einen Hund auf ein Baby vorbereiten? Die Geburt eines Babys in einer Familie mit Hund kann ein sehr entscheidender Punkt in der Beziehung zwischen Tier und Mensch sein. Aus diesem Grund gilt es folgende Punkte zu beachten um frühzeitig eine gute Beziehung zwischen Baby und dem...

Osterfest tierfreundlich gestalten

Anlässlich vom vor der Türe stehende Ostern geben Tierschützer Tipps für ein tierfreundliches Osterfest um beim Feiern nicht auf den Tierschutz zu vergessen. Nach wie vor werden Kaninchen unter quälerischen Bedingungen in Käfigen 90 Tage gemästet,...

Hundefutter: Nassfutter, Trockenfutter oder Rohfutter

Hunde können mit Nassfutter, Trockenfutter oder Rohfutter ernährt werden. Der große Tierfuttermarkt hält hier Angebote für alle Bedürfnisse bereit. Aber welche Art der Fütterung ist die beste für einen Hund? Gibt es überhaupt ein Hundefutter, das...