Cane Corso Züchter

Cane di Macellaio

Es haben sich bei uns bereits 34 Cane Corso Züchter aus 11 Ländern eingetragen. Dänemark, Deutschland, Estland, Frankreich, Italien, Niederlande, Österreich, Polen, Rumänien, Schweiz, Spanien

Dänemark

ANGELO DEL GUARDIANO (4621 Gadstrup)

Deutschland

"Della Grande Molise" (01623 Lommatzsch)

of legendary (07751 Jena-Drackendorf)

vom Eulenbogen (14776 Brandenburg an der Havel)

Della Valle Del Monte (36381 Schlüchtern)

Paganella (40880 Ratingen)

Della Dorsale (42579 Heiligenhaus)

VDH FCI Zucht DEL PALATIUM (42799 Leichlingen)

charly (60488 frankfurt am main)

Della Via Valletta (66453 Walsheim)

Cane con Cavallo (66640 Namborn)

Blueprint Cane Corso (66849 Landstuhl ( Rheinlandpfalz ))

Blueprint Cane Corso (66849 Landstuhl)

Ice Guardian (74586 Frankenhardt)

Cane Corso Kennel Of Binajo Conceptions (78567 Fridingen)

Porta Pretoria (93155 Hemau)

Estland

Frankreich

Bailando Con Lobos (70160 Breurey les Faverney)

Italien

Allevamento SPARTACUS di Lago Maggiore (21010 AGRA / VA)

I Corsi della Nevaia (60020 Polverigi/Ancona)

Niederlande

Österreich

Superfantagenio (8755 St. Peter ob Judenburg)

Polen

Del-Orte Kennel (05-540 Zalesie Gorne)

BASTION GWIAZD (33156 SKRZYSZÓW)

Cohors (65001 Zielona Gora)

Rumänien

Argo Orso (3700 Oradea)

Schweiz

vom Buholz (5728 gontenschwil)

vom Buholz (5737 Menziken)

vom Powerwind (8370 Busswil)

vom Powerwind (8370 Busswil TG)

Spanien

La Margueta (03111 Busot / Alicante)

vom Schwalbensee (e-03570 Villajoyosa / Alicante)

Sie sind Züchter der Hunderasse Cane Corso und scheinen hier nicht auf? Tragen Sie sich KOSTENLOS ein!

Aus unserer Rassebeschreibung vom Cane Corso

In Italien arbeiten diese Hunde oft im Rudel und werden als Familien-, Schutz-, Herdentreiber- oder Hütehunde gehalten und sind außerhalb Italiens relativ selten anzutreffen. Sie gelten als gelehrig, arbeitsfreudig, ruhig, freundlich, kinderlieb, treu, anschmiegsam, verspielt, sportlich und...

Lesetipp:

Die Leishmaniose

Die Leishmaniose ist beim Hund eine gefährliche, möglicherweise sogar tödliche Erkrankung, die durch den Stich einer Sandmücke (Schmetterlings- oder Engelsmücken) übertragen werden kann. Diese Mücken übertragen einzellige Parasiten, die sich in der Blutbahn...

Hundegeschichte zum Valentinstag

Ein tiefer Seufzer verließ ihre Kehle, während sie durch die Terrassentür nach draußen in das triste Wetter starrte. Die Regentropfen klatschten gegen die Scheibe und die Witterung passte zu ihrer trüben Stimmung. »Mama, was ist denn mit Lissy? «, fragte...

Leptospirose durch verschmutztes Wasser in Tümpeln

Im Sommer steigt für Hunde das Risiko sich mit Leptospirose zu infizieren. Erreger finden sich besonders im verschmutzten Wasser wie Tümpel oder Pfützten, in denen sich unsere Hunde nur allzugerne abkühlen oder ihren Durst löschen möchten. Unerkannt...

Endlich Urlaub!

Hoffentlich wird´s wieder ein Supersommer - mit viel Sonne, Hitze, Badewetter - gut, dass bald die Urlaubszeit kommt! Und damit endlich auch die Zeit, sich ausgiebig mit dem vierbeinigen Hausgenossen zu beschäftigen. Da freuen sich Mensch wie Hund gleichermaßen. Neun von zehn...