Hunderassen aus Schweden

In Schweden haben folgende Hunderassen ihren Ursprung:

Dänischer Bauernhund | FCI-Standard: 356 | FCI-Sektion: 1.1
Der Dänische Bauernhund ist in Dänemark als Dansk-Svensk Gaardshund bekannt. Er gehört zu den typischen AIlzweckhunden die es überall dort gibt wo die Bauern vierbeinige Helfer zur Bekämpfung von... [weiter]
Drever | FCI-Standard: 130 | FCI-Sektion: 1.3
"Drev" heißt zu deutsch "jagen", damit ist klar, das es sich beim Drever um einen reinen Jagdhund handelt. Der Drever ist außerhalb Schwedens selten, doch in seiner Heimat ist der Drever zum... [weiter]
Hamiltonstövare | FCI-Standard: 132 | FCI-Sektion: 1.2
Das Wort Stövare bedeutet übersetzt "Stöberer" Der schöne Hamilton-Stövare ist der am weitesten verbreite Laufhund Schwedens.Er ist wegen seiner guten jagdlichen Eigenschaften und freundlichen... [weiter]
Jämthund | FCI-Standard: 42 | FCI-Sektion: 2
Der Jämthund, der zu den Nordischen zählt, wird 58–64 cm groß und 29,5–30,5 kg schwer. Das Haar ist ziemlich eng anliegend, hell bis dunkelgrau. Der Jämthund wird hauptsächlich zur Jagd auf den... [weiter]
Norrbottenspitz | FCI-Standard: 276 | FCI-Sektion: 2
Der Norrbottenspitz ist kleiner als die meisten nordischen Spitze und hat eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Lundehund. Diese schwedische Rasse, entspricht in Größe und Funktion dem Finnenspitz. Sie... [weiter]
Schillerstövare | FCI-Standard: 131 | FCI-Sektion: 1.2
Im Unterschied zum Hamilton-Stövare ist der Schiller-Stövare vorwiegend ein Jagdhund geblieben. Der Schiller-Stövare wurde vor allem zur Fuchsjagd eingesetzt. Er gilt als der schnellste schwedische... [weiter]
Schwedischer Lapphund | FCI-Standard: 135 | FCI-Sektion: 3
Der Schwedische Lapphund ist ein ca. 50 cm großer und bis 20 kg schwerer, gedrungener Hund vom Typ Spitz, sehr wetterfest, mutig und wachsam; er hat reiches, buschiges und dichtes Haar in den... [weiter]
Smaland-Stövare | FCI-Standard: 129 | FCI-Sektion: 1.2
Das besondere des Smaland-Stövare ist der angeborene Stummelschwanz, der bei rund 50% der Welpen auftritt. Bei der Anerkennung der Rasse im Jahre 1921 verlangte der Svenska Kennelklub das der... [weiter]
Västgötaspets | FCI-Standard: 14 | FCI-Sektion: 3
Zwischen den größten Seen Schwedens liegt die fruchtbare Region Västgötland wo schon seit der Wikingerzeit Rinderhaltung betrieben wurde. Der energische, kurzläufige Hirtenhund wird in Schweden... [weiter]