Petit Basset Griffon Vendéen

Petit Basset Griffon Vendéen

Petit Basset Griffon Vendéen Rassengeschichte

Der Petit Basset Griffon Vendéen ist ein Abkömmling des Grand Griffon Vendéen und wurde bereits 1890 gezüchtet.

Petit Basset Griffon Vendéen Rassebeschreibung

Der Petit Basset Griffon Vendéen wird hauptsächlich zur Jagd auf Kaninchen eingesetzt. Er hat gute Wach- und Schutzinstinkte. Als für die Jagd gezüchteter Hund vergisst er leicht seine "Erziehung", wenn er eine Spur bemerkt. In der Familie ist er fröhlich, aufgeweckt, immer zu Streichen aufgelegt, dazu mit einer gehörigen Portion Charme, der ihm alles durchgehen lässt. Er ist ist ein richtiger Jagdgebrauchshund, der sich in ländlicher Umgebung wohlfühlt. Wenn er nicht jagdlich geführt wird braucht er viel Bewegung.
Er ist wie der Name schon sagt, kleiner als der Grand Basset Griffon 34 bis zu 38 cm , hat einen "eigenen Willen", ist aber trotzdem sehr anhänglich. Sein Haar ist hart, nicht zu lang und glatt in vielen Farben, auch gescheckt. Die Ohren sind weich, schmal und dünn, mit langem Haar besetzt, tief, unterhalb der Augenlinie angesetzt, sie müssen über den Nasenschwamm hinaus reichen können

Wesensmerkmale der Hunderasse Petit Basset Griffon Vendéen

Der Petit Basset Griffon Vendéen

Diese Rassen könnten dich auch interessieren:

  • Pumi Der Pumi ist eine der weniger bekannten Hütehundrassen die in Ungarn gezüchtet wurden. Vielleicht wegen seiner zottigen Erscheinung. Er ist ein typischer Viehtreiber mit hitzigem Temperament und wachsamen Wesen. Als Gebrauchshund erfüllt er viele Aufgaben: Er hütet und treibt Rinderherden,...

  • Italienisches Windspiel Italienische Windspiele sind sehr anspruchsvoll in der Haltung. Sie brauchen sehr viel Auslauf. Der Jagdinstinkt bei diesen Hunden ist sehr ausgeprägt. Sie sind sehr verschmust und unheimlich liebenswürdig. Sie sind fröhliche, hochintelligente Hunde, ein guter Begleithund und...

  • Harrier Der Harrier ist eine kleinere Form des Foxhounds mit einem deutlichen Beagleeinschlag. In England gibt es immer weniger Meuten obwohl die Jagd noch immer sehr beliebt ist. Statt auf lebende Hasen werden die Hunde auf eine Kunstfährte angesetzt. Wie alle Meutehunde sind auch die Harrier in der...

  • Dänischer Bauernhund Der Dänische Bauernhund ist in Dänemark als Dansk-Svensk Gaardshund bekannt. Er gehört zu den typischen AIlzweckhunden die es überall dort gibt wo die Bauern vierbeinige Helfer zur Bekämpfung von Schadtieren und zum Viehtreiben brauchen. Der Dansk-Svensk Gaardshund ist eine Reliktrasse aus...

Lesetipp im Hundemagazin:

Menschen und Hunde im Zeichen des Krebses

Anhänglicher Familienmensch Warum der Krebs zwei Scheren hat, weiß jeder, der schon einmal in engerer Verbindung mit dieser Spezies des Tierkreises stand. Er braucht sie, um sich anzuklammern – kein anderes Sternzeichen ist derart anhänglich wie der gefühlsbetonte Krebs. An sich ist er der...

Martin Rütter: Hundetrainer & Entertainer

Martin Rütter, der bekannteste Hundetrainer in Deutschland und Österreich macht immer wieder von sich reden. Sei es mit seinen Sendungen im Fernsehen oder seine Shows, mit denen es durch allerlei Länder tourt. So ist es nicht verwunderlich, dass man ihn den Hundeprofi nennt. Wir...