Hunderassen aus Frankreich

In Frankreich haben folgende Hunderassen ihren Ursprung:

Anglo-Francais de Petite Vénerie
Anglo-Francais de Petite Vénerie | FCI-Standard: 325 | FCI-Sektion: 1.2
Frei übersetzt heißt Anglo-Français de petite vénerie: „... für die kleine Jagd“. Er ist ein typisch französischer Jagdhund, ein Laufhund für die Niederwildjagd, in dem auch englisches Blut fließt.... [weiter]
Ariegéois
Ariegéois | FCI-Standard: 20 | FCI-Sektion: 1.2
Der Ariégeois wird auch Hasenhund genannt, hergeleitet aus seinem speziellen Einsatzgebiet. Sehr ähnlich ist der Braque de l' Ariége, ein Vorstehhund; er wird oft mit dem Ariégeois verwechselt.... [weiter]
Barbet
Barbet | FCI-Standard: 105 | FCI-Sektion: 3
Das wasserdichte Fell des Barbet – ähnlich dem des Irish Water Spaniel, der vermutlich von ihm abstammt – bietet selbst im eisigsten Wasser hervorragenden Wärmeschutz. Das Haar ist lang, wollig,... [weiter]
Basset Artésien-Normand
Basset Artésien-Normand | FCI-Standard: 34 | FCI-Sektion: 1.3
Der Basset artésien normand ist dei am weitesten verbreitete französische Basset-Rasse. Er wird als eifriger Jäger geschätzt und ist sehr robust. Wie alle Bassets ist er ein Hund zur Jagd auf... [weiter]
Basset Bleu de Gascogne
Basset Bleu de Gascogne | FCI-Standard: 35 | FCI-Sektion: 1.3
Der Beginn der französischen Basets lässt sich auf das Jahr 1890 zurückführen, zwar noch keine definierte Rasse aber schon vorhanden. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts begannen die Herren Lane und... [weiter]
Basset Fauve de Bretagne
Basset Fauve de Bretagne | FCI-Standard: 36 | FCI-Sektion: 1
Der Basset Fauve hat das hitzige Temperament seines Vorfahren des Griffon fauve de Bretagne. Der Basset Fauve wird zur Jagd auf Kaninchen und Wildschwein eingesetzt. Er ist zäh und ausdauernd,... [weiter]
Basset Hound
Basset Hound | FCI-Standard: 163 | FCI-Sektion: 1
Der Basset ist Markenzeichen der Schuhmarke "Hush Puppies", das geht so weit, dass der Hund vielen nur als Hush Puppy bekannt ist. Einer der bekanntesten Basset-Hunde dürfte "Dog" sein, das... [weiter]
Beagle-Harrier
Beagle-Harrier | FCI-Standard: 290 | FCI-Sektion: 1.2
Der Beagle-Harrier ist eine französische Rasse aus rein englischen Hunden gezüchtet Er ist in Frankreich bei den Jägern sehr beliebt. Er ist ein passionierter und unermüdlicher Jagdhund, der auf... [weiter]
Beauceron
Beauceron | FCI-Standard: 44 | FCI-Sektion: 1
Der Beauceron ist ein größerer (bis 70 cm) Gebrauchshund, der etwa dem Dobermann ähnelt. Als besonderes Merkmal hat der Beauceron doppelte Afterkrallen. Das Haar ist kräftig, kurz, dick,... [weiter]
Berger de Pyrénées
Berger de Pyrénées | FCI-Standard: 137 | FCI-Sektion: 2
[weiter]
Berger de Pyrénées Langhaariger Schlag
Berger de Pyrénées Langhaariger Schlag | FCI-Standard: 137 | FCI-Sektion: 2
[weiter]
Berger Picard
Berger Picard | FCI-Standard: 176 | FCI-Sektion: 1
Der Berger de Picardie ist ein bis 65 cm großer, ca. 32 kg schwerer Schäferhund . Sein Fell ist gerade und ziegenartig spröde, wetterfest und dicht, in rehbraun, grau oder fauve. Die Ohren... [weiter]
Billy
Billy | FCI-Standard: 25 | FCI-Sektion: 1.1
Außerhalb Frankreichs ist der Billy kaum anzutreffen. Er besitzt einen stabilen Knochenbau und eine hervorragende Nase. Der prachtvolle Jagdhund verfolgt größeres Wild wie Reh und Wildschwein mit... [weiter]
Bordeauxdogge
Bordeauxdogge | FCI-Standard: 116 | FCI-Sektion: 2
Ihren Namen hat die Bordeauxdogge, weil sie früher von den Metzgern von Bordeaux zum Viehtreiben verwendet wurden. Sie waren so wild das eine Verordnung vorschrieb sie sicher festzumachen und mit... [weiter]
Bouvier des Flandres
Bouvier des Flandres | FCI-Standard: 191 | FCI-Sektion: 2
Ursprünglich wurde der Bouvier des Flandres als Treibhund für Vieh und Pferde gebraucht. Außerdem wurde er als „Treidelhund“ eingesetzt, das heißt, er zog vom Ufer aus, auf dem sogenannten... [weiter]
Braque de L´Ariège
Braque de L´Ariège | FCI-Standard: 177 | FCI-Sektion: 1.1
[weiter]
Braque du Bourbonnais
Braque du Bourbonnais | FCI-Standard: 179 | FCI-Sektion: 1.1
Das Erscheinundbild vom Braque du Bourbonnais ist ein kurzhaariger Vorstehhund vom Typ Bracke. Die Hunde haben mittlere Körperproportionen mit einer Neigung zu einem gedrungenen... [weiter]
Braque d´Auvergne
Braque d´Auvergne | FCI-Standard: 180 | FCI-Sektion: 1.1
Jagdhund durch und durch ist sie geblieben, die Braque d´Auvergne. War sie einst als Spezialist für die Jagd auf Rebhühner bekannt, genießt sie heute in Frankreich den Ruf, ein hervorragender... [weiter]
Braque Francais de Gascoine
Braque Francais de Gascoine | FCI-Standard: 0 | FCI-Sektion: 0
[weiter]
Braque Francais des Pyrénées
Braque Francais des Pyrénées | FCI-Standard: 0 | FCI-Sektion: 0
[weiter]
Braque Saint-Germain
Braque Saint-Germain | FCI-Standard: 115 | FCI-Sektion: 1.1
[weiter]
Briard
Briard | FCI-Standard: 113 | FCI-Sektion: 1
Der Briard ist sehr temperamentvoll, gewitzt, eigensinnig, intelligent und wachsam mit einer guten Portion Schutztrieb. Seine Erziehung erfordert Einfühlungsvermögen, starken Willen und Konsequenz... [weiter]
Briquet Griffon Vendéen
Briquet Griffon Vendéen | FCI-Standard: 19 | FCI-Sektion: 1.2
Obwohl der Briquet Griffon Vendéen ein ausgezeichneter Jäger ist wurde er von dem Basset griffon, seinem kleineren Bruder fast völlig verdrängt. Die Hasenjäger wollten einfach einen Hund der... [weiter]
Chien d´Artois
Chien d´Artois | FCI-Standard: 28 | FCI-Sektion: 1.2
Der Chien d'Artois war im 17. Jahrhundert in Frankreich sehr beliebt. Sie wurden für die Hohe Jagd gezüchtet und in großen Meuten gehalten. Für die Jagd auf Wildschweine wurde er dank seiner... [weiter]
Coton de Tuléar
Coton de Tuléar | FCI-Standard: 283 | FCI-Sektion: 1.2
Der Coton de Tulear ist von fröhlichem Wesen, ausgeglichen und sehr umgänglich mit Artgenossen, anderen Tieren und den Menschen; er passt sich perfekt jedem Lebensstil an. Das Wesen des Coton de... [weiter]
Epagneul Bleu de Picardie
Epagneul Bleu de Picardie | FCI-Standard: 106 | FCI-Sektion: 1.2
[weiter]
Epagneul Breton
Epagneul Breton | FCI-Standard: 95 | FCI-Sektion: 1.2
[weiter]
Epagneul de Pont-Audemer
Epagneul de Pont-Audemer | FCI-Standard: 114 | FCI-Sektion: 1.2
[weiter]
Epagneul Francais
Epagneul Francais | FCI-Standard: 175 | FCI-Sektion: 1.2
[weiter]
Epagneul Picard
Epagneul Picard | FCI-Standard: 108 | FCI-Sektion: 1.2
[weiter]
Französische Bulldogge
Französische Bulldogge | FCI-Standard: 101 | FCI-Sektion: 11
Die Französische Bulldogge ist ein anhänglicher, intelligenter und verspielter Hund. Sie ist ein sehr guter Stadt- und Familienhund, ihrem Herrn selbstlos ergeben, aber nicht unterwürfig. Auf den... [weiter]
Französischer Laufhund Dreifarbig
Französischer Laufhund Dreifarbig | FCI-Standard: 219 | FCI-Sektion: 1.1
Die drei französischen Laufhundrassen unterscheiden sich im Wesentlichen durch ihre Farben. Sie werden in Frankreich in Meuten gehalten und hauptsächlich für die Hirschjagd verwendet. Sie sind... [weiter]
Französischer Laufhund Weiss-Schwarz
Französischer Laufhund Weiss-Schwarz | FCI-Standard: 220 | FCI-Sektion: 1.1
Der Français blanc et noir wird allgemein für die Jagd auf kleine Wildarten verwendet. Er ist sehr ausdauernd und besitzt eine unerschöpfliche Energie. Wie die großen Anglo-Franzosen hat er ein... [weiter]
Grand Anglo-Francais Blanc et Noir
Grand Anglo-Francais Blanc et Noir | FCI-Standard: 323 | FCI-Sektion: 1.1
Die drei „Großen Anglo-Franzosen“ gehören zu den Laufhunden und unterscheiden sich lediglich durch die Farben des Fells. Jede dieser drei Farbkombinationen ist als eigene Hunderasse anerkannt.... [weiter]
Grand Anglo-Francais Tricolore
Grand Anglo-Francais Tricolore | FCI-Standard: 322 | FCI-Sektion: 1.1
Die drei „Großen Anglo-Franzosen“ gehören zu den Laufhunden und unterscheiden sich lediglich durch die Farben des Fells. Jede dieser drei Farbkombinationen ist als eigene Hunderasse anerkannt.... [weiter]
Grand Basset Griffon Vendéen
Grand Basset Griffon Vendéen | FCI-Standard: 33 | FCI-Sektion: 1.3
Der Grand Basset Griffon Vendéen wird hauptsächlich zur Hasenjagd eingesetzt. Er hat gute Wach- und Schutzinstinkte. Als für die Jagd gezüchteter Hund vergisst er leicht seine "Erziehung", wenn er... [weiter]
Grand Bleu de Gascogne
Grand Bleu de Gascogne | FCI-Standard: 22 | FCI-Sektion: 1.1
Obwohl der Grand Bleu de Gascogne aus Frankreich stammt, gibt es inzwischen in den USA mehr Hunde dieser Rasse als in Frankreich. Neben Frankreich und den USA gibt es sie vor allem auch in den... [weiter]
Grand Gascon Saintongeois
Grand Gascon Saintongeois | FCI-Standard: 21 | FCI-Sektion: 1.1
Das Gebiet Santongeois liegt nördlich der Gironde-Mündung an der Westküste Frankreichs. Bis Anfang des letzten Jahrhunderts jagden hier die Edelleute Wölfe. Der muskulöse Santongeois mit seiner... [weiter]
Grand Griffon Vendéen
Grand Griffon Vendéen | FCI-Standard: 282 | FCI-Sektion: 1.1
Der Grand Griffon Vendéen ist eine eher seltene französische Hunderasse. Gezüchtet für die Jagd auf Wild, vom Hasen bis zur Wildsau und Hirsch. Der Grand Griffon Vendéen ist ein kräftiger und... [weiter]
Griffon á Poil Dur
Griffon á Poil Dur | FCI-Standard: 107 | FCI-Sektion: 1.3
[weiter]
Griffon Fauve de Bretagne
Griffon Fauve de Bretagne | FCI-Standard: 66 | FCI-Sektion: 1.2
Der Griffon Fauve de Bretagne, wird als starrköpfiger Hund beschrieben. Er soll zur Jagd auf Wildschweine hervorragend sein. Der Griffon Fauve de Bretagne wird bis 56 cm groß und 22 kg schwere,... [weiter]
Griffon Nivernais
Griffon Nivernais | FCI-Standard: 17 | FCI-Sektion: 1.2
Der Griffon Nivernais ist ein manchmal etwas übereifriger Jagdhund, der aber ruhig und konzentriert arbeitet. In Frankreich ist er als Wildschweinjäger sehr geschätzt. Er jagt sowohl in der Meute... [weiter]
Löwchen
Löwchen | FCI-Standard: 233 | FCI-Sektion: 1.3
Trotz seiner Herkunft als Luxushund ist er ein robuster Hund, der sich in Palästen, aber auch auf dem Lande wohl fühlt. Sein Fell ist wetterfest, er scheut auch keine langen Spaziergänge, läuft am... [weiter]
Petit Basset Griffon Vendéen
Petit Basset Griffon Vendéen | FCI-Standard: 67 | FCI-Sektion: 1.3
Der Petit Basset Griffon Vendéen wird hauptsächlich zur Jagd auf Kaninchen eingesetzt. Er hat gute Wach- und Schutzinstinkte. Als für die Jagd gezüchteter Hund vergisst er leicht seine "Erziehung",... [weiter]
Petit Bleu de Gascogne
Petit Bleu de Gascogne | FCI-Standard: 31 | FCI-Sektion: 1.2
In den sechziger Jahren galt der Petit Bleu als ausgestorben. Tatsächlich aber arbeiten heute Züchter an einer Herstellung dieser alten Rasse.Der Petit Grand Bleu ist noch am häufigsten in... [weiter]
Petit Griffon de Gascogne
Petit Griffon de Gascogne | FCI-Standard: 0 | FCI-Sektion: 0
Der Petit Basset Griffon Vendéen wird hauptsächlich zur Jagd auf Kaninchen eingesetzt. Er hat gute Wach- und Schutzinstinkte. Als für die Jagd gezüchteter Hund vergisst er leicht seine "Erziehung",... [weiter]
Poitevin
Poitevin | FCI-Standard: 24 | FCI-Sektion: 1.1
Die Heimat des Poitevin ist das Gebiet um die Stadt Poitiers in Westfrankreich. Die Zucht des Poitevins ist recht schwierig und sein Einsatz für die Jagd eher beschränkt. Der Poitevin kann ein... [weiter]
Porcelaine
Porcelaine | FCI-Standard: 30 | FCI-Sektion: 1.2
Der Porcelaine hat seinen Namen seinem Fell zu verdanken, das wie Porzellan schimmert. Er war vor der Französischen Revolution ein beliebter Meutehund der für die Jagd auf Wildschweine verwendet... [weiter]
Pudel
Pudel | FCI-Standard: 172 | FCI-Sektion: 2
Pudel sind intelligente Hunde, quirlig, verspielt bis ins hohe Alter, kinderlieb und sportlich. Alle Pudel sind gute Wächter und beschützen ihre Familie und deren Eigentum. Bellen braucht man ihnen... [weiter]
Pyrenäenberghund
Pyrenäenberghund | FCI-Standard: 137 | FCI-Sektion: 2.2
Der Pyrenäenberghund  ist ein grosser, imposanter und kräftig gebauter Hund. Dennoch vermittelt sein Erscheinungsbild eine gewisse Eleganz. Da die Hunde früher... [weiter]
Toy-Pudel
Toy-Pudel | FCI-Standard: 172 | FCI-Sektion: 2
Pudel sind intelligente Hunde, quirlig, verspielt bis ins hohe Alter, kinderlieb und sportlich. Alle Pudel sind gute Wächter und beschützen ihre Familie und deren Eigentum. Bellen braucht man ihnen... [weiter]
Zwergpudel
Zwergpudel | FCI-Standard: 172 | FCI-Sektion: 2
Pudel sind intelligente Hunde, quirlig, verspielt bis ins hohe Alter, kinderlieb und sportlich. Alle Pudel sind gute Wächter und beschützen ihre Familie und deren Eigentum. Bellen braucht man ihnen... [weiter]