Der Hund mit dem besten Gedächtnis

Border Collies gelten als besonders talentierte Hunde, wenn es um hervorragende Merkleistungen geht. So konnte ein Hund an einer amerikanischen Uni nach drei Jahren Training über 1.000 Spielsachen unterscheiden.

Die Verhaltensforscher Alliston Reid und John Pilley vom Wofford College in Spartanburg (USA) waren für das Trainingsprogramm der Hündin mit dem Namen "Chaser" verantwortlich. Sie brachten Chaser spielerisch die Namen der Plüschtiere, Bälle und anderer Gegenstände bei (darunter Bezeichnungen wie "Blutsauger", "Elefant" und "Winter").

Nach drei Jahren konnte die Hündin insgesamt 1.022 Dinge bzw. ihnen zugeordnete Begriffe unterscheiden. Die Merkfähigkeit von "Chaser" wurde ständig überprüft. Gruppen mit jeweils 20 Spielzeugen wurden zufällig ausgewählt und in einen abgetrennten Raum gebracht, aus dem der Hund nach Zuruf die richtigen Gegenstände auswählen und aportieren musste. Laut Reid hat er im Lauf der Zeit über 800 solcher Tests absolviert und niemals weniger als 18 richtige Treffer gelandet.

Hunde entwickeln wie Kinder einen eigenen Wortschatz

Die Hündin konnte sich nicht nur viele Gegenstände merken, sondern auch Kommandos. In dieser Unterscheidung von Hauptwörtern (Gegenständen), Zeitwörtern (Kommandos) und der Bildung rudimentärer Kategorien sehen die Forscher eine enorme Leistung.

Sie zeigt, dass Hunde wie Kinder einen eigenen Wortschatz entwickeln können und verstehen, dass bestimmte Worte bestimmte Objekte und andere Worte Kategorien repräsentieren - unabhängig davon, was man mit diesen Objekten anstellen soll.

erklärte Alliston Reid.

Quelle: science.ORF.at

Diese Rassen könnten dich auch interessieren:

  • Montenegrinischer Gebirgslaufhund Der Jugoslawische Gebirgslaufhund (jetzt Montenegrinische Gebirgslaufhund)stammt aus der Planina. Der auffällig gefärbte und gutmütige Jugoslawische Gebirgslaufhund ist inzwischen in seiner Heimat selten geworden. Diese Rasse jagt im Bergland einzeln oder in der Meute. Das dicke, derbe...

  • American Toy Terrier Der American Toy Terrier ist eine nicht von der FCI anerkannte Hunderasse aus den USA. In den USA wird der American Toy Terrier seit 1936 gezüchtet und wird vom American Kennel Club seit 2000 als Rasse anerkannt. Der Toy Terrier ist eine Kreuzung zwischen kleinwüchsigen Glatthaar-Foxterriern...

  • Dunker Der Dunker Ist der beliebteste und populärste Laufhund in Norwegen. Außerhalb Norwegens wird er gerne als "Norwegian Hound" bezeichnet. Norwegen ist zwar relativ dünn besiedelt, hat aber eine große Jagdtradition, und so entstanden mehrere nordische Jagdhunderassen, die den Bedarf deckten. Der...

  • Komondor Der Komondor ist gross gewachsen und kräftig gebaut. Die äussere Erscheinung und die würdevolle Haltung wecken Ehrfurcht. Der robuste Körper der Hunde ist mit verfilztem, zottigem, durchwegs dichtem, langem Haar bedeckt. Der dicht behaarte Kopf überragt den Körper....

Lesetipp:

Greyhound-Rennen: Der Tod auf der ersten Bahn

Die natürliche Schnelligkeit und Anmut der Greyhounds wurden vom Menschen schon seit den alten Ägyptern ausgenutzt. Jahrhundertelang wurden diese Hunde für die Jagd benutzt, wurden zur Elite gezählt und relativ gut behandelt. Aber durch das Aufkommen der modernen Hunderennen...

Herzprobleme beim Hund

Auch Hunde werden älter und werden auch oft krank und gebrechlich. Herzerkrankungen sind bei Hunden die zweit häufigste Todesursache nach Tumoren. Fast jeder zehnte Hund in der Tierarztpraxis wird im Alter mit Problemen am Herzen diagnostiziert. 42% aller über acht Jahre alten...

Knochenbrüche optimal behandeln

Egal wie der Knochenbruch beim Hund zustande kommt und welcher Bruch genau vorliegt, versucht der Arzt die Knochen wieder in die normale Lage zu bringen, die volle Funktion des Knochens wiederherzustellen und dem Hund wieder ein normales Aussehen zu verleihen. Welche Methode er dabei...

Ist mein Hund zu dick?

Fast die Hälfte aller Hunde sind zu dick und ist damit ein ernster Problem für die Tiere. Durch das Übergewicht drohen Diabetes, Herz-Kreislauf- und Gelenkerkrankungen. Je älter der Hund, desto mehr belastet dem Vierbeiner zu viel Gewicht. Auch eingeschränkte...