Fall von illegalem Welpenhandel aufgedeckt

Chihuahua Welpen

Scheinkäufer wurden auf der Internetplattform bazos.at wieder fündig. Ein Anbieter erzählte diesen nach der Kontaktaufname am Telefon, dass er 20 Chihuahua-Welpen im Angebot hat. Im Wiener Meidling brachte der illegale Welpenhändler drei Welpen mit slowakischen Impfpässen zum Scheinkauf mit.

Die kleinen Chihuahua-Welpen waren erst wenige Wochen alt und hatten keine Tollwutimpfung. Die Polizei und der Amtstierarzt schritten ein, nahmen die völlig verängstigen Tiere ab

Tierschutzstadträtin Ulli Sima warnt anlässlich des neuerlichen Welpen-Falls:

Es ist verboten, Tiere im Internet oder auf der Straße anzubieten und ich appelliere an alle TierfreundInnen, die Hände von derartigen Angeboten zu lassen. Dahinter steckt enormes Tierleid und zudem ist der Import von Seuchen durch nicht geimpfte Tiere eine große Gefahr.

Niedrige Preise für Welpen sind Zeichen für unsachgemässe Zucht

Die niedrigen Preise, um die die Welpen im Internet angeboten wurden, sind Zeichen für eine unsachgemässe Zucht unter unvorstellbaren Bedingungen für Muttertiere und Welpen, oft in Hinterhöfen des benachbarten Auslandes.

Die abgenommen Tiere wurden ins TierQuartier Wien gebracht. Dort werden sie bis zur Vergabe an Tierliebhaber bestens betreut. Der Verkäufer wurde angezeigt, er hat gegen zahlreiche Gesetze verstoßen:

  • Da er kein eingetragener Züchter, sondern Privater ist, hat er die Tiere illegal angeboten.
  • Er hat die Tiere zudem zu jung von der Mutter getrennt.
  • Sie waren nicht gegen Tollwut geimpft.
  • Für den Transport aus der Slowakei hätte er eine Tiertransportgenehmigung gebraucht.

Dem Welpenhändler drohen mehrere Verwaltungsstrafen und eine Anzeige wegen Tierquälerei. Die Stadt Wien kämpft seit längerem intensiv mit Polizei und Amtstierärzten gegen den illegalen Tierhandel und  bittet um Mithilfe aller Tierfreunde im Kampf gegen den Welpenhandel, jeder Verdachtsfall kann bei der Tierschutzhelpline unter 01/4000-8060 gemeldet werden.

Achtung vor Kauf von Billigwelpen

"Billigwelpen" sind oft krank, 7 von 10 überleben das erste Jahr nicht. Die Tierschützrätin bittet sich ein  Tier aus dem TierQuarTier zu holen. Dort warten zahlreiche Hunde, Katzen und Kleintiere auf ein neues zu Hause. Darunter auch in Kürze die heute beschlagnahmten Welpen.

Foto: Symbolfoto, Quelle

 

Quelle: Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien

Diese Rassen könnten dich auch interessieren:

  • Miniatur Bullterrier Der Zwergbullterrier ist kräftig gebaut, muskulös, mit durchdringendem und entschlossenem Ausdruck. Ein einzigartiges Merkmal ist sein «downface» (divergierende Kopflinien) und der eiförmige Kopf. Das Haar ist kurz, glatt und ebenmäßig, meist reinweiß. Bei farbigen Hunden muss die jeweilige Farbe...

  • Finnischer Lapphund Der Lapphund ist ein ca. 50 cm großer und bis 20 kg schwerer, gedrungener Hund vom Typ Spitz, sehr wetterfest, mutig und wachsam; er hat reiches, buschiges und dichtes Haar in den Farben: schwarz, dunkelbraun, graubraun und weiß, evtl. mit Abzeichen. Der Lapphund kommt außerhalb seiner Heimat...

  • Kurzhaariger Ungarischer Vorstehhund Bei dieser sehr eleganten Hunderasse werden die Rüden 58-64 cm hoch, die Hündinnen 54-60 cm; der Körper ist muskulös aber schmal. Da der drahthaarige Vizsla erst ab den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts gezüchtet wird, und er durch die Einkreuzung des Deutsch Drahthaar entstand, sehen die...

  • Ceský Terrier Der Cesky Terrier ist ein Kleiner (bis 36 cm ) Terrier der bis zu 8 kg schwer sein kann mit langem, feinen aber festem Haar, leicht gewellt, seidig glänzend (wird üblicherweis geschoren, unterm Fang sollte ein Bart stehenbleiben) in zwei Farbvarietäten vor (auch mit Abzeichen): Graublau und...

Lesetipp:

Tierschutzexperten raten vom Urlaub mit Hund in Dänemark ab

Für viele deutsche Hundehalter erscheint ein Urlaub in Dänemark mit Hund perfekt. Das Land ist mit dem Auto gut erreichbar, hat ein mildes Klima und viele Dünen und Strand. Gute Voraussetzugnen also für einen Urlaub mit Hund am Meer. Alles andere als...

Traumberuf Tierarzt

Tierarzt gilt auch heute für viele noch als Traumberuf. Tierarzt sein, bedeutet jedoch nicht nur die Ausübung einer medizinischen Tätigkeit in einer Praxis, der Beruf bietet noch viel mehr Perspektiven.  Tätigkeitsbereiche eines Tierarztes  In einer...

Angst vor Hunden

Angst vor Hunden ist für viele Betroffene ein echtes Problem. Die einen sind ganz vernarrt in sie, die anderen würden sich am liebsten verstecken oder davonlaufen, wenn sie Hunde kommen sehen. In jedem Fall kann die Angst vor Hunden die meisten Betroffenen richtig in ihrer Freiheit...

Reise mit Hund in Japan

Janina & Yosho vor einem Schrein in Kyoto Reisen mit Hund ist in Japan fast überall unbedenklich möglich. So war die deutsche Schauspielerin Janina Uhse, begleitet von einem Shiba Inu Hund namens Yoshi, in Japan unterwegs. Gemeinsam mit ihrem vierbeinigen...