Illegale Geschäfte mit Hundebabys

Illegale Geschäfte mit Hundebabys

Immer mehr Straßenhändler machen mit Hundebabys ein mehr als fragwürdiges Weihnachtsgeschäft. Davor warnt nun der Wiener Tierschutzverein. Die Welpen würden auf der Straße zum Kauf angeboten, hieß es. Die Welpen werden meistens viel zu früh von ihrer Mutter getrennt.

Verstörte Tiere

Immer öfter würden Welpen von Händlern aus den östlichen Nachbarländern auf Parkplätzen vor Einkaufszentren zum Verkauf angeboten, so der Wiener Tierschutzverein. Die jungen Hunde werden laut Tierschutzverein viel zu früh von ihren Müttern getrennt und sind durch die langen Autofahrten im Kofferraum vollkommen verstört.

Meistens nicht geimpft - ein weiteres Risiko bei diesen Welpen

Meistens sind sie nicht geimpft, oft aber mit gefälschten Impfzeugnissen ausgestattet. Händlern keine Chance geben Der Tierschutzverein rät dringend davon ab, den Straßenhändlern die jungen Hunde abzukaufen. Es besteht zudem die Gefahr, dass Tierseuchen eingeschleppt werden könnten.

Quelle: ORF

Link: http://wien.orf.at

Lesetipp:

Die größten 10 Fehler, die Hundehalter machen

Diese 10 größten Fehler, die Hundehalter machen, passieren üblicherweise nur anderen Haltern. Aber lies weiter, vielleicht erkennst du die eine andere Szene auch in eurer Hund & Mensch Beziehung wieder :) Schön, dass Du mich rufst. So weiß ich, wo Du bist. Wenn ich...

Hunde im Berufsleben: Hunde-Sozialberufe

Außer Polizeihunde, Suchtgifthunde und Lawinenhunde, wie man sie aus dem Fernsehen kennt, gibt es noch einige Berufe die der Hund "ergreifen" kann: Sozialberufe Innerhalb dieser Sozialberufe hat der Hund die Möglichkeit, von seinem Besitzer begleitet, Prüfungen abzulegen um...

Aromatherapie beim Hund

Die Aromatherapie bei Hunden entfaltet wie beim Menschen eine heilende und wohltuende Kraft. Im Rahmen der Pflanzenheilkunde wirken die ätherischen Öle auf natürliche Weise sowohl bei seelischen Problemen als auch bei Krankheiten und Schmerzen. Sie eignen sich aber auch zur...

Schmerz lass nach!

AthritisViele von uns kennen das: Jede Bewegung, jeder Schritt tut weh, das Aufstehen bereitet in allen Gelenken Schmerzen, speziell jetzt in der kalten Jahreszeit. Die Diagnose: Arthritis, gemeinhin Gelenksentzündung genannt. Die WHO schätzt, dass 40% der Bevölkerung über 70 Jahre mehr...