Steirische Rauhhaarbracke

Peintinger Bracke, Peinter
Steirische Rauhhaarbracke, Peintinger Bracke, Peinter

Steirische Rauhhaarbracke Rassengeschichte:

Nach dem Züchter Karl Peintinger aus Vordernberg in der Steiermark hieß der Hund früher einfach "Peintingerbracke". Bei einer Ausstellung im Juni 1888 in Leoben gewannen die Peintingerhunde die höchsten Preise.Peintiners Hunde wurden genau vermessen und der Standard erstellt. Unter den Namen "Steirische Rauhhaarige Hochgebirgsbracke" wurde die Rasse ins österreichische Zuchtbuch eingetragen.

Allgemeines über den Steirische Rauhhaarbracke:

Die Steirische Rauhhaarige Hochgebirgsbracke ist besonders für die Gebirgsjagd gezüchtet. Sie wird nur von Jägern gehalten, hat die gute Stimme und die große Ausdauer, die für die Arbeit unter den extremen Wetterbedingungen in den Österreichischen Alpen notwendig sind. Sie ist unempfindlich gegen Kälte und Nässe im Gebirge und erträgt auch Hitze und Durst. Die Steirische Rauhhaarige Hochgebirgsbracke kann Fährten lautlos oder mit kräftigem Spurlaut ausarbeiten und kann auch in schwierigem Gelände dem Wild folgen. Gezüchtet wird auf jagdliche Eigenschaften und nicht auf Schönheit. Die Welpen gehen fast ausschließlich an heimische Jäger. Sie wird nur selten als Begleithund gehalten und gehört in die Hand des Jägers.

Wesensmerkmale der Hunderasse Steirische Rauhhaarbracke:

Der Steirische Rauhhaarbracke

Legende der Wesensmerkmale

Steirische Rauhhaarbracke Bücher und Medien:

Diese Rassen könnten dich auch interessieren:

  • Glen of Imaal Terrier Der Glen of Imaal ist ein bis 36,5 cm großer Terrier und wird etwa 16,5 kg schwer. Er hat kleine Hängeohren, die sich bei Erregung etwas aufrichten. Sein Haar ist mittellang, von rauher Textur mit weicher Unterwolle, in blau gestromt, von heller Weizenfarbe bis zu rötlich-goldener Schattierung....

  • Chinesischer Schopfhund Powderpuff-Schlag Es gibt von diesem kleinen Hund (bis 33 cm) zwei Varianten: die eine Variante, der so genannte Powder Puff, besitzt Unterwolle und ein langes, schleierartiges Deckfell mit seidiger Haarstruktur. Die andere Variante, Hairless, besitzt Haare auf dem Kopf, Ohren, Rute und den Pfoten. Seine nackte...

  • Praszký Krysavik Diese Rasse wird modern als Toy bezeichnet, damit sind sehr kleine, leichte Hunde gemeint. Das Fell ist wie beim ähnlich aussehenden Zwergpinscher kurz und anliegend, schwarz mit "lohfarbenen" (gelben) Stellen "Black and Tan" (Diese lohfarbenen Abzeichen sind oberhalb der Augen, auf den Wangen,...

  • Kurzhaarcollie Der Kurzhaarige Collie (engl. Smooth), hat hartes, dichtes und kurzes Haar und ähnelt auf den ersten Blick einem Laufhund oder Windhund. Der FCI führt ihn als eigene Rasse unter der Nummer 296. Er ist in der Öffentlichkeit sehr selten anzutreffen. Da er nie Modehund war, dürfte es um seine...

Neue Artikel:

Hund kaufen - worauf achten?

Wo finde ich meinen Traumhund? Hole ich einen Hund aus dem Tierschutz, kaufe ich vom Züchter, in der Tierhandlung oder bei einem privaten Verkäufer? Wir geben einen Überblick über die wichtigsten Punkte in unserem Hund kaufen Ratgeber.

Langhaarige Hunde: So gelingt das Scheren ohne Friseur

Wer einen Hund hat, der kennt das: Nicht nur das tägliche Spazieren ist wichtig, um dem eigenen Vierbeiner gerecht zu werden. Auch Ernährung, Beschäftigung und Pflege sind unabdingbar, wenn die Fellnase ein glückliches und zufriedenes Leben genießen soll. Geht es um die...

Lesetipp:

Halloween mit Hunden und Katzen

In Deutschland ist das Halloween Fest, an dem die Kinder von Tür zu Tür ziehen und um Süßigkeiten bitten, in vielen Orten beliebt. Viele Tierhalter und deren Tiere haben mit dem verstärkten Troubel vor der Haustüre an Halloween kein Problem, aber es gibt auch...

Tipps & Tricks im Urlaub

Mit unserem Tipps für die Reise mit Hund, kannst du dich gut auf den wohlverdienten Urlaub vorbereiten.