Airedale-Terrier Fotogalerie

Waterside-Terrier

In unserem Bilderalbum über den Airedale-Terrier befinden sich 157 Fotos von Hunden.

Airedale-Terrier Hund
Inkas...
Airedale-Terrier Hund
Immer neugierig...Inka...
Airedale-Terrier Hund
..nach dem Bad das...
Airedale-Terrier Hund
..immer ein...
Airedale-Terrier Hund
..ist das ein...
Airedale-Terrier Hund
Welpen 3 Wochen...
Airedale-Terrier Hund
Welpen 3 Wochen
Airedale-Terrier Hund
B- Wurf von 03.09.2008
Airedale-Terrier Hund
Airedale...pudelnass
Airedale-Terrier Hund
Birka v. Fuestrup...
Airedale-Terrier Hund
Branca v. Fuestrup:...
Airedale-Terrier Hund
Branca v. Fuestrup:...
von 14

Aus unserer Rassebeschreibung vom Airedale-Terrier

Der Airedale Terrier - auch König der Terrier genannt - ist mit seiner Schulterhöhe von ca. 58 - 61 cm (Hündinnen etwas weniger) körperlich der größte und in seiner Gesamterscheinung der imponierendste Terrier in dieser großen...

Lesetipp:

Arthrose beim Hund - Was hilft?

Arthrose ist die häufigste Ursache für Schmerzen beim Hund. Vom Gelenkverschleiß sind nicht nur ältere Hunde betroffen. Wenn Hunde auf Bewegung keine Lust mehr haben, sollten Hundehalter lieber aufmerksam werden. Denn oft sind Schmerzen die Ursache dafür, wenn...

Klagenfurt bekommt ein Hunde-Strandbad

Am 4. Oktober wird Österreichs erstes Hunde-Strandbad in Klagenfurt eröffnet. Neben einer Freilauf-Zone gibt es für die Vierbeiner eigene Spielgeräte. Die Hundewiese neben dem Strandbad bleibt bestehen. Spielgeräte und Freilauf-Zone Die Stadt Klagenfurt hat an der...

Ausbildungen für Hunde

Je enger unser Lebensraum in der heutigen Zeit wird, desto wichtiger wird es, dass unsere Hunde zu angenehmen und gehorsamen Begleitern ausgebildet werden. Es ist klar, dass wir auch mit Hund auf unsere Umwelt und Mitmenschen Rücksicht nehmen müssen. Einsperren wollen wir unsere Hunde...

Das wahre Problem in Spanien

Viele der spanischen Tierschutzverbände verstehen nicht, dass die grausamen „Erhängungen“ der spanischen Galgos derartig viel mediale Aufmerksamkeit erregen, sich aber niemand für die schrecklichen Zustände in der Haltung dieser Tiere zu interessieren scheint....