Braque du Bourbonnais

Burbonnaiser Bracke
Braque du Bourbonnais, Burbonnaiser Bracke
  • Ursprungsland: Frankreich
  • Größe: 55.5 - 56.5 cm Widerristhöhe (Große Hunderasse)
  • Gewicht: 18 - 26 kg
  • Alter 12 - 14 Jahre
  • Verwendung heute: Begleit- und Jagdhund
  • früher: Jagdhund
  • FCI-Standard: 179
  • FCI-Gruppe: 7 - Vorstehhunde
  • FCI-Sektion: 1.1

Braque du Bourbonnais Rassengeschichte

Die Rasse Bourbonnaiser Vorstehhund ist bereits seit 1598 bekannt. Damals wurden diese Hunde als angenehme Jagdbegleiter von rustikalem Aussehen und ebensolcher Gesundheit beschrieben.

Das Fell der Hunde ist weiß und vollständig mit feinen braunen oder falbfarbenen Sprenkeln überzogen. Die Züchter um 1930 herhum wollten eine verblasst fliederfarbene Farbe sowie die Verpflichtung zu einer angeborenen kurzen Rute durchsetzen. Dadurch wurde damals die Existenz der Rasse bedroht. In den 70er Jahren machte sich eine Gruppe von Züchtern zur Aufgabe, für ein Überleben des Bourbonnaiser Vorstehhundes zu sorgen. Aus heutiger Sicht auf diese Hunderasse, scheint die Zukunft der Rasse zuversichtlich zu sein.

Braque du Bourbonnais Rassebeschreibung

Das Erscheinundbild vom Braque du Bourbonnais ist ein kurzhaariger Vorstehhund vom Typ Bracke. Die Hunde haben mittlere Körperproportionen mit einer Neigung zu einem gedrungenen Körperbau. Sie sind kräftig, kompakt und muskulös und vermitteln den Eindruck von Robustheit und Kraft, jedoch nicht ohne eine gewisse Eleganz.

Die Silhouette der Hündin ist etwas weniger stämmig und eleganter. Allgemein ist die Körperlänge der Rasse gleich oder etwas größer als die Widerristhöhe. Die Länge des Fanges geringfügig kürzer als die des Schädels.

Der Bourbonnaiser Vorstehhund ist vom Verhalten und Charakter her Zuhause sanft und anhänglich. Auf der Jagd erlauben seine Leidenschaft und Intelligenz, sich leicht an unterschiedlichstes Gelände und Wild anzupassen. Die Tiere versuchen auf natürliche Weise mit hoher Nase die Witterung aufzunehmen, dabei zeigt er seine Fähigkeit zum nützlichen und präzisen Vorstehen.

Besonders rassespezifischisch für diese Hunderasse ist die so genannte Birnenform des Kopfes. Dieser ist weder zu leicht noch zu schwer und  im Einklang mit dem Körper.

Autor: CG, Quelle: fci.be

Wesensmerkmale der Hunderasse Braque du Bourbonnais

Der Braque du Bourbonnais

Diese Rassen könnten dich auch interessieren:

  • Finnischer Lapphund Der Lapphund ist ein ca. 50 cm großer und bis 20 kg schwerer, gedrungener Hund vom Typ Spitz, sehr wetterfest, mutig und wachsam; er hat reiches, buschiges und dichtes Haar in den Farben: schwarz, dunkelbraun, graubraun und weiß, evtl. mit Abzeichen. Der Lapphund kommt außerhalb seiner Heimat...

  • Entlebucher Sennenhund Der Entlebucher Sennenhund ist unerschrocken und verfügt über einen angeborenen Schutz- und Wachtrieb. Dieser macht sich ab dem 2. Lebensjahr stark bemerkbar. Die Hunderasse eignet sich optimal für die Ausbildung als Schutz-, Rettungs- oder Lawinenhund.Aufgrund seines großen...

  • Bouvier des Flandres Ursprünglich wurde der Bouvier des Flandres als Treibhund für Vieh und Pferde gebraucht. Außerdem wurde er als „Treidelhund“ eingesetzt, das heißt, er zog vom Ufer aus, auf dem sogenannten Treidelpfad, Kähne auf den Kanälen. Heute dient er als Familienhund, aber auch Hofhund,...

  • Mexikanischer Zwergnackthund Der Mexikanische Zwergnackthund ist häufiger als die Standardausführung anzutreffen.Wie der Standardschlag ist er Freundlich, anhänglich an seine Familie, intelligent, großes Anpassungsvermögen, würdevoll, ruhig. Wie viele sehr alte Hunderassen bellen sie nicht. Die Vertreter dieser Rasse...

Lesetipp im Hundemagazin:

Welttierschutztag in Deutschland

Zum Welttierschutztag in Deutschland veranstalten viele Tierschutzorganisationen diverse Aktionen um auf das weltweite Leid und den Schutz von Tieren aufmerksam zu machen. Natürlich ist es nicht damit getan, dass über Tierschutz nur an einem Tag im Jahr gesprochen wird. Viele...

Hundewelpen aus Transporter verkauft

Ein 48-jähriger Mann verkaufte am 8. Mai 2021 gegen 12.15 Uhr in Maintal/Dörnigheim aus einem blauen Transporter mit serbischen Kennzeichen Hundewelpen. Aufgefallen war der Mann einer Zeugin auf dem Parkplatz eines großen Einkaufmarktes in der Wingertstraße, die die...