Hunderassen aus Italien

In Italien haben folgende Hunderassen ihren Ursprung:

Bergamasker Hirtenhund | FCI-Standard: 194 | FCI-Sektion: 1
[weiter]
Bologneser | FCI-Standard: 196 | FCI-Sektion: 1.1
Der Bologneser ist ein Hund von zartem und feinem Körperbau, ein beliebter und anpassungsfähiger Begleit- und Familienhund, sehr unternehmungslustig und gelehrig. Obwohl Bologneser keine Kläffer... [weiter]
Bracco Italiano | FCI-Standard: 202 | FCI-Sektion: 1.1
[weiter]
Cane Corso | FCI-Standard: 343 | FCI-Sektion: 2.1
In Italien arbeiten diese Hunde oft im Rudel und werden als Familien-, Schutz-, Herdentreiber- oder Hütehunde gehalten und sind außerhalb Italiens relativ selten anzutreffen. Sie gelten als... [weiter]
Cirneco dell´ Etna | FCI-Standard: 199 | FCI-Sektion: 7
Er ist ein Jagdhund, der für schwieriges Gelände geeignet und besonders zur Jagd auf Wildkaninchen spezialisiert ist; obwohl mit viel Temperament ausgestattet, ist er gleichzeitig sanft und... [weiter]
Italienisches Windspiel | FCI-Standard: 200 | FCI-Sektion: 3
Italienische Windspiele sind sehr anspruchsvoll in der Haltung. Sie brauchen sehr viel Auslauf. Der Jagdinstinkt bei diesen Hunden ist sehr ausgeprägt. Sie sind sehr verschmust und... [weiter]
Lagotto Romagnolo | FCI-Standard: 298 | FCI-Sektion: 3
Die Hunderasse Lagotto Romagnolo hat einen kleinen bis mittelgroβen Körper, welcher gut proportioniert und kräftig gebaut ist. Der Hund hat ein rustikales Aussehen mit... [weiter]
Maremmaner Hirtenhund | FCI-Standard: 201 | FCI-Sektion: 1
[weiter]
Mastino Napoletano | FCI-Standard: 197 | FCI-Sektion: 2.1
[weiter]
Segugio Italiano (Kurzhaar) | FCI-Standard: 337 | FCI-Sektion: 1.2
Der Name des Segugio Italiano oder "Cane di seguito" leitet sich von dem Verbum "seguire=folgen" ab. wörtlich übersetzt ist er also ein "Verfolgungshund" was seine Funktion bei der Jagd ja auch... [weiter]
Spinone Italiano | FCI-Standard: 165 | FCI-Sektion: 1.3
[weiter]
Volpino Italiano | FCI-Standard: 195 | FCI-Sektion: 4
Der Name Volpino entstand aus der italienischen Bezeichnung "volpe" für Fuchs. Volpino also Füchlein ist recht zutreffend was die Ähnlichkeit der Rasse mit jungen Füchsen betrift. Der Standard des... [weiter]