Beliebte Hunderassen

Hunderassen Hunde
Hunderassen

Hier haben wir die Top 20 der beliebten Hunderassen aufgelistet.

  1. American Staffordshire Terrier
  2. Miniature Bull Terrier
  3. Labrador Retriever
  4. Bull Terrier
  5. Französische Bulldogge
  6. Rottweiler
  7. Staffordshire Bull Terrier
  8. Cavalier King Charles Spaniel
  9. Hovawart
  10. Pudel
  11. Australian Shepherd
  12. Chihuahua
  13. Dobermann
  14. West Highland White Terrier
  15. Dogo Argentino
  16. Deutsche Dogge
  17. Dalmatiner
  18. Golden Retriever
  19. Bullmastiff
  20. Tibet Terrier

Alle Hunderassen ansehen

Quelle: VDH (Facebook Umfrage) - Anmerkung der Redaktion: Wie sehr diese Liste über beliebte Hunderassen mit der tatsächlichen Realität übereinstimmt, muss dennoch kritisch hinterfragt werden, da eine Abstimmung nur über Social Media Dienste wie Facebook keine allgemeine Gültigkeit haben müssen.

Welpenstatistik: Top 20 der gezüchteten Hunderassen

Hunderassenzucht Statistik
  1. Deutscher Schäferhund
  2. Teckel
  3. Deutsch Drahthaar
  4. Labrador Retriever
  5. Golden Retriever
  6. Pudel
  7. Rottweiler
  8. Deutscher Boxer
  9. Deutsch Kurzhaar
  10. Deutsche Dogge
  11. Berner Sennenhund
  12. Cavalier King Charles Spaniel
  13. Collie (Langhaar)
  14. Rhodesian Ridgeback
  15. Kleiner Münsterländer
  16. Border Collie
  17. English Cocker Spaniel
  18. Zwergschnauzer
  19. Chihuahua
  20. Shetland Sheepdog

Quelle: Welpenstatistik der VDH-Mitgliedsvereine für das vorige Jahr (Link)

Außer der Wertung, aber immer öfter gesucht werden nicht haarende Hunderassen. Ob aus Gründen der Hundepflege oder um allergische Reaktionen beim Hundehalter zu mindern, hier werden unter anderem gerne die Rassen Papillon, Chihuahua und die Bulldogge angeführt.

Diese Rassen könnten dich auch interessieren:

  • Australian Silky Terrier Der Australian Silky Terrier wurde in den USA und Kanada eher bekannt als in Europa. Entstanden ist er in Australien aus Autralien und Yorkshire Terrier. Silky Terrier sind nette, aufgeweckte Hunde die ihren Besitzern gegenüber liebevoll sind, Fremden aber distanziert und wachsam begegnen. Wobei...

  • Langhaarcollie Der Collie wird heute in zwei Varianten gezüchtet. Der Britische Collie ist ein eleganter bis 61 cm großer und bis 25 kg schwerer Begleithund und ein etwas gemischtes Ober- bzw. Unterfell wodurch das Fell mehr aufplüscht. Er gilt auch heute noch als vornehmer, um nicht zu sagen adliger Luxushund....

  • Hygenhund Der Hygenhund ist ein ausgesprochener Hasenhund. Er gibt einen guten Wachhund ab und ist sehr temperamentvoll. Er braucht viel Bewegung und ist gerne im Freien. Der Hygenhund wird bis zu 55 cm groß und 24 kg schwer, mit rauhem Haar, welches dicht, glänzend aber nicht zu kurz sein sollte. Die...

  • Berner Laufhund Der Berner Laufhund auch Schwarzschecke genannt, ist er schon vom Aussehen her eng mit dem Hubertushund verwandt. Er zählt zu den vier Schweizer Laufhunden (Chiens courants suisse, Swiss Hounds, Sabueso Suizos), die von der FCI unter einem Rassestandard zusammengefasst wurden, aber bei...